Büro Peking

Das Helmholtz-Büro Peking repräsentiert die Helmholtz-Gemeinschaft in China. Seine Aufgabe ist es, die Kooperation zwischen den Wissenschaftlern der 18 Helmholtz-Zentren und ihren chinesischen Partnern zu fördern.

Das Serviceangebot des Büros in Peking

Das Helmholtz-Büro Peking vertritt die Interessen der Helmholtz-Gemeinschaft in China. Das Büro dient als Anlaufstelle für Helmholtz-Forscher und chinesische Wissenschaftler, die an einer Kooperation interessiert sind. Seine Hauptaufgabe ist, bei der Kontaktaufnahme zu wissenschaftlichen Partnern zu helfen, gemeinsame wissenschaftliche Projekte zu unterstützen und den Austausch von Wissenschaftlern zu intensivieren.

Das Büro bietet an:

  • Aktuelle Informationen über die Helmholtz-Gemeinschaft 
  • Informationen über die besondere Infrastruktur von Helmholtz 
  • Hilfe bei der Suche nach geeigneten Wissenschaftler-Gruppen für eine Kooperation 
  • Koordinierung der Kontakte zwischen Helmholtz-Zentren, chinesischen Partnern und chinesischen Behörden 
  • Unterstützung bei der Organisation bilateraler wissenschaftlicher Workshops 
  • Anbahnung und Entwicklung neuer gemeinsamer wissenschaftlicher Projekte 
  • Analyse von Trends in der chinesischen Forschungslandschaft 
  • Betreuung und Unterstützung exzellenter junger chinesischer Wissenschaftlern, die an einem Forschungsvorhaben bei Helmholtz interessiert sind 
  • Organisation von Besuchen von Helmholtz-Wissenschaftlern in China 
  • Unterstützung von Delegationen chinesischer Wissenschaftler bei Besuchen von Helmholtz-Zentren 
  • Vernetzung von Helmholtz-Wissenschaftlern in China
Druck-Version

Kontakt

Öffnungszeiten

09:00 - 17:00 Ortszeit Peking (02:00 - 10:00 MESZ)