Direkt zum Seiteninhalt springen

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Das DLR betreibt Raumfahrtforschung auf höchstem Niveau und entwickelt innovative Energie- und Mobilitätskonzepte. Dabei legt das Helmholtz-Zentrum einen Fokus auf Fragen der Sicherheit und der Digitalisierung. Der Hauptsitz des DLR liegt in Köln. Die insgesamt rund 10.000 Mitarbeiter:innen sind an 30 weiteren Standorten aktiv. Gemeinsam gehen sie komplexe Fragen der Luft- und Raumfahrt und der Mobilität an: Die Expert:innen erforschen das All, entwickeln schadstoffarme Flugzeuge, prüfen neue Antriebstechnologien oder senden Satelliten für die Erdbeobachtung in den Orbit. Im Auftrag der Bundesregierung ist im DLR zudem die Deutsche Raumfahrtagentur verankert: Zu ihren Aufgaben gehören die Konzeption und Umsetzung des nationalen Raumfahrtprogramms sowie die Steuerung der deutschen Beiträge für die Europäische Weltraumagentur ESA und die Europäische Organisation zur Nutzung meteorologischer Satelliten (EUMETSAT). Ziel des DLR ist es, Erde und Weltall umfassend zu erforschen sowie Technologien und Konzepte für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln.

Forschungsschwerpunkte:

  • Luftfahrt
  • Raumfahrt
  • Energie
  • Verkehr
  • Sicherheit
  • Digitalisierung

Das DLR in Zahlen

9.782

Mitarbeiter:innen (2020)

1162

Doktorand:innen in 2020

500

Gastwissenschaftler:innnen aus 96 Ländern in 2020

News

  • Energie

    Das fossile Zeitalter hinter uns zu lassen, ist zugleich Mammutaufgabe und Balanceakt. Damit die Energiewende rechtzeitig gelingt, arbeiten Expertinnen und Experten bei Helmholtz auf breiter Front an…

  • Luftfahrt / Raumfahrt und Verkehr

    Früher entwickelten Peter Meusel und Zhaopeng Chen beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Roboterhände für den Weltraum. Vor drei Jahren gründeten sie Agile Robots. Nun hat es ihr…

  • Über die wichtigsten Ziele und Meilensteine für die europäische Raumfahrt, sprachen wir mit ESA-Chef Josef Aschbacher.

  • Luftfahrt / Raumfahrt und Verkehr

    Seit wenigen Monaten ist der Rover Perseverance auf dem Mars im Krater Jezero unterwegs. Die Mission ist Teil einer gewaltigen Spurensuche: Wissenschaftler fahnden nach Indizien für früheres Leben…

  • Luftfahrt / Raumfahrt und Verkehr

    Veronika Eyring kombiniert Klimamodelle und Beobachtungsdaten, um das Erdsystem und den Klimawandel besser zu verstehen und vorherzusagen. Die Physikerin, die am Deutschen Zentrum für Luft- und…

  • Energie

    Am DLR in Köln forscht Robert Pitz-Paal an einer Technik, die zwar hocheffizient, aber weithin unbekannt ist: Er verbessert solarthermische Kraftwerke, die für die Energiewende eine entscheidende…

Kontakt

Deutsches Zentrum für Luft - und Raumfahrt (DLR)

Linder Höhe [Porz-Wahnheide]
51147 Köln Postanschrift:
51170 Köln