HELMHOLTZ extrem

Forschung kann stinken und kleben. Manche wissenschaftlichen Arbeitsplätze befinden sich in 400 Meter Tiefe oder werden nicht wärmer als -20 Grad Celsius. In der Rubrik HELMHOLTZ extrem zeigen wir Ihnen diese außergewöhnlichen und faszinierenden Forschungsprojekte, Orte und wissenschaftliche Phänomene.


Druck-Version

Kontakt

    • Kommunikation und Außenbeziehungen
    • Helmholtz-Geschäftsstelle

Meist gelesen