Direkt zum Seiteninhalt springen

Helmholtz-Jahrestagung 2020

Die Helmholtz-Jahrestagung 2020 fand am 10. Oktber zum ersten Mal in einem Streamingformat statt - offen für alle! Zu Beginn sprachen wir in Berlin mit Bundesministerin Anja Karliczek über aktuelle Herausforderungen in der Wissenschaft. Anschließend berichteten unsere Corona-Expertinnen und -Experten darüber, welche Fortschritte es bei der Entwicklung von Wirk- und Impfstoffen gibt. Ein ganz besonderer Höhepunkt war die Rückkehr unseres Forschungsschiffs Polarstern von der spektakulären Arktisexpedition MOSAiC nach Bremerhaven. Reinhold Messner sprach mit dem Eisforscher Christian Haas über den Klimawandel und Grenzerfahrungen. Anschließend diskutierten Forscherinnen und Forschern die Frage, wie Quantentechnologien die Welt der Wissenschaft revolutionieren könnten. Zum Abschluss der Jahrestagung zeichneten wir die Gewinner des Erwin-Schrödinger-Preises aus.

Videoaufzeichnung der Jahrestagung

Helmholtz-Jahrestagung 2020

Impressionen

Programm

 

Berlin

Begrüßung

Im Gespräch
Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung

Otmar D. Wiestler, Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft

Helmholtz-Science-Talk „Globale Gesundheit"

Gerald Haug, Präsident der Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften

Gérard Krause, Epidemiologe, Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Ulrike Protzer, Virologin, Helmholtz Zentrum München – Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt

Bremerhaven

Im Gespräch

Ankunft der Polarstern

Christian Haas, Geophysiker, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Reinhold Messner, Grenzgänger, Messner Mountain Movie

Otmar D. Wiestler, Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft

Brüssel

Interview

"Forschung für Europa"

Otmar D. Wiestler, Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft

Helmholtz-Science-Talk „Quantentechnologien“

Tommaso Calarco, Quantenphysiker, Forschungszentrum Jülich

Catherine Dubourdieu, Physikerin, Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie

Berlin

Verleihung des Wissenschaftspreises Erwin-Schrödinger-Preis 2020

Laudatio: Christine S. Falk (Jurymitglied), Medizinische Hochschule Hannover

Abschluss

Moderation: Tatjana Ohm, WELT / Rolf-Dieter Krause, ehemaliger Leiter ARD-Studio Brüssel

Referenten-Portraits

Christin Liedtke

Referentin Wissenschaftskommunikation / Veranstaltungen
Helmholtz-Gemeinschaft

Im Fokus