Technische Infrastruktur

Große Forschung erfordert mitunter große Forschungsgeräte. Die Entwicklung, der Bau und Betrieb von Forschungsanlagen für eine internationale Nutzerschaft sind ein Kernelement in der Mission der Helmholtz-Gemeinschaft. Ob Beschleuniger, Schiffe, Flugzeuge oder Satelliten, bei Helmholtz wird die neueste Technik genutzt und entwickelt. Mehr als zehntausend externe Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus mehr als dreißig Nationen nutzen pro Jahr die Forschungsanlagen der Helmholtz-Gemeinschaft. 

Für diese komplexen Anlagen suchen wir Expertinnen und Experten, die mit uns gemeinsam die Zukunft gestalten wollen.

Stellenbörse der Helmholtz-Gemeinschaft

Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Korinna Strobel
  • Photo of Cathleen Strauch

Ihre Cookie-Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, die für das Funktionieren unserer Webseite notwendig sind. Mit Ihrer Zustimmung verwenden wir zudem Cookies zur Nutzungsanalyse. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen und Cookies deaktivieren. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich bin mit dem Einsatz von Cookies zur Nutzungsanalyse einverstanden.

Datenschutzerklärung