Klimawandel und Technikfolgen

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)

Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) ist eine selbstständige wissenschaftliche Einrichtung, die den Deutschen Bundestag und seine Ausschüsse in Fragen des wissenschaftlich-technischen Wandels berät. Zu diesem Zweck erarbeitet das TAB vor allem forschungs- und technologiebezogene Studien und führt Projekte zur Technikfolgenabschätzung durch. Darüber hinaus beobachtet und analysiert das TAB wichtige wissenschaftlich-technische Trends und damit zusammenhängende gesellschaftliche Entwicklungen. Das TAB orientiert sich am Informationsbedarf des Deutschen Bundestages und seiner Ausschüsse. Bisher wurden mehr als 140 Untersuchungen durchgeführt, deren Ergebnisse öffentlich zugänglich sind. Auch in der neuen Vertragsperiode von 2018 bis 2023 wird das Büro vom Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT betrieben. Seit September 2013 besteht eine Kooperation mit dem UFZ, dem Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) sowie der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH.

Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag

Klimabüros / Climate Service Center

Die vier Klimabüros der Helmholtz-Gemeinschaft und das Climate Service Center unterstützen Entscheidungsträger bei der Beurteilung von Risiken und Chancen sowie bei der Strategieentwicklung im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Die Liste der Kunden der Klimabüros ist lang und reicht von anderen Forschungseinrichtungen über Bildungsinstitutionen, Politik, Behörden und Verwaltung bis zu Medien und Privatwirtschaft, NGOs oder Privatpersonen. Viele Nutzer sind auf der Suche nach Daten, Klimamodellen oder Projektionen, haben aber auch Fragen im Kontext aktueller Geschehnisse rund um den internationalen Klimarat IPCC oder die Klimapolitik. Ein weiterer Teil der Anfragen dreht sich um die Suche nach Experten für Gutachten oder die Beratung von Politik und Wirtschaft.

Die fünf Büros auf einen Blick:

Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Uli Rockenbauch
    • Dr. Uli Rockenbauch
    • Referent der Geschäftsführung
      Helmholtz-Gemeinschaft