Helmholtz Imaging Platform (HIP)

Bilder sind in der Gesellschaft allgegenwärtig. Genauso verhält es sich mit der Wissenschaft. Ein immer größerer Teil von Daten und Informationen wird in Bildform erhoben und verarbeitet. Neue Technologien und Algorithmen helfen, diese rasch zu bearbeiten und zu analysieren.

Die Helmholtz-Gemeinschaft hat daher ein innovatives Konzept beschlossen, um bildgebende Verfahren und Methoden zur Analyse systematisch zu fördern und weiterzuentwickeln: die Helmholtz Imaging Platform.

Helmholtz betreibt bereits einzigartige Einrichtungen in diesem Bereich, wie beispielsweise Synchrotron Radiation Sources, oder Satelliten zur Bildgebung. Auch stehen neueste Technologien für medizinische Bildgebung zur Verfügung, wie beispielsweise das Optical Imaging Center (OIC) am MDC oder das Zentrum für Radiologische Wissenschaft und Entwicklung am DKFZ. Gleichzeitig stellen Bilddaten einen wesentlichen Teil der in der gesamten wissenschaftlichen Forschung generierten Daten dar. So produzieren beispielsweise das Tiefseemonitoring am AWI oder am GEOMAR große Mengen an Bilddaten, die in die wissenschaftliche Analyse einfließen. Ebenso nutzen KIT, HZB und HZDR bildgebende Verfahren, um die Eigenschaften neuer Materialien zu studieren.

Die Plattform HIP wird die Forschung in der Bildgebung, die Bereitstellung von Beratungsleistungen im Bereich der Bildgebung und den Zugang zu Bildgebungsmodalitäten und Bilddaten umfassen. HIP wird dadurch Mehrwerte für die gesamte Gemeinschaft generieren und wird dabei nicht nur technisch und methodisch arbeiten, sondern auch ein Netzwerk zum Austausch und zur Förderung der Expertisen ausbauen. Hierbei soll die Sichtbarkeit der Helmholtz-Gemeinschaft als führender Akteur im Bereich Imaging auf internationaler Ebene weiter gestärkt werden.

Weitere Informationen siehe Konzept für Helmholtz Imaging Platform HIP

Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Andreas Kosmider
    • Dr. Andreas Kosmider
    • Bereichsleiter Strategische Initiativen
      Helmholtz-Gemeinschaft
  • Photo of Jacqueline Bender
    • Jacqueline Bender
    • Team-Assistentin im Bereich Strategische Initiativen
      Helmholtz-Gemeinschaft
    • Dr. Sünje Dallmeier-Tiessen
    • Referentin Bereich Strategische Initiativen
      Helmholtz-Gemeinschaft
  • Photo of Lars Mehwald
    • Lars Mehwald
    • Referent Bereich Strategische Initiativen
      Helmholtz-Gemeinschaft