Serie: 25 Jahre Mauerfall

Am 4. November 1989 demonstrierte Johannes Orphal auf dem Alexanderplatz. Heute denkt der renommierte Klimaforscher mit Erleichterung an den Mauerfall. In unserer Serie erzählen Helmholtz-Forscher ihre persönlichen Geschichten der Wende.

mehr




Die schwierige Suche nach den Gründen

Jedes Jahr nehmen sich weltweit rund 800.000 Menschen das Leben. Meist hat der Suizid mehr als nur eine Ursache. Welchen Einfluss Arbeitsbedingungen auf das Risiko haben, untersuchten nun Deutsche Forscher.

mehr




Welche Folgen hat der Klimawandel für Deutschland?

Wissenschaftler aus aller Welt diskutierten in Berlin darüber, wie sich der globale Klimawandel regional auswirkt. Für Deutschland erwarten die Experten unter anderem mehr Stürme und Hochwasser.

mehr










Interview: Die Revolution auf der Straße

Wenn in nicht allzu ferner Zukunft autonome Autos auf unseren Straßen fahren, müssen Navigationssysteme zentimetergenau arbeiten. Um das zu erreichen, hat Hartmut Runge vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt mit seinem Team DriveMark entwickelt. Im Interview erzählt er, wie das Verfahren zur Revolutionierung digitaler Straßenkarten beiträgt.

mehr




Fokus@Helmholtz: Der freie Wille - nur eine Illusion?

Hirnforscher, Philosophen und Computerexperten sind auf der Suche nach dem Kern des Ichs. Wer oder was lenkt unser Denken und Handeln? Wir selbst, unser freie Wille? Oder bestimmen komplexe chemische Prozesse in unserem Gehirn unser Verhalten und Denken? In Berlin suchten Wissenschaftler nach Antworten

mehr





Druck-Version

Kontakt

    • Kommunikation und Außenbeziehungen
    • Helmholtz-Geschäftsstelle
  • Photo of Roland Koch
    • Roland Koch
    • Pressesprecher / Teamleiter Pressearbeit
  • Photo of Annette Doerfel
    • Annette Doerfel
    • Pressereferentin/ Wissenschaftsredakteurin
      Helmholtz-Gemeinschaft
  • Photo of Martin Trinkaus
    • Martin Trinkaus
    • Online-CvD
      Helmholtz-Gemeinschaft
  • Photo of Elena Hungerland
    • Elena Hungerland
    • Online-Redakteurin
      Helmholtz-Gemeinschaft
  • Photo of Henning Krause
    • Henning Krause
    • Social Media Manager
      Helmholtz-Gemeinschaft

Wissenschaft im Dialog & die Wissenschaftsjahre

"Wissenschaft im Dialog" ist eine Gemeinschaftsinitiative der großen deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Unterstützung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

In den Wissenschaftsjahren, die zu einem wissenschaftlichen Schwerpunktthema vom Bundesforschungsministerium alljährlich ausgerufen werden, ist die Helmholtz-Gemeinschaft besonders engagiert.