Energiewende

"Das Netz der Zukunft wird extrem stark IT-gesteuert sein. Die Digitalisierung wird die Energiewelt genauso durchfluten wie alle anderen Lebensbereiche auch."
Holger Hanselka

Das Energiesystem der Zukunft wird in vielen Bereichen völlig anders aussehen als das heutige. Der Anteil der Erneuerbaren wird deutlich steigen, das Netz wird kein Strom-, sondern ein IT-gesteuertes Energienetz sein, das mit den Schwankungen der dezentralen Quellen umgehen kann. Welchen Beitrag muss die Forschung leisten? Auf diesen Seiten stellen wir die Projekte der Helmholtz-Gemeinschaft zur Energiewende vor.

  • Big Data hilft bei klimafreundlicher Stromversorgung

  • "Die Politik muss auch nach der Wahl Kurs halten"

  • „Niemand hat das Gesamtsystem im Blick“

  • "Power to X"

  • Das Netz der Zukunft

  • "Wir wollen Antworten liefern"

  • Auf der Suche nach dem perfekten Energiespeicher

Weitere aktuelle Artikel aus dem Bereich der Energieforschung

Kontakt

    • Kommunikation und Außenbeziehungen
    • Helmholtz-Geschäftsstelle
    • Roland Koch
    • Pressesprecher / Teamleiter Pressearbeit

Forschungsbereich Energie

Die Arbeiten im Forschungsbereich Energie der Helmholtz-Gemeinschaft gliedern sich in sieben Forschungsprogramme.

Alle Programme finden Sie hier.