Bonn, Berlin, Brüssel, Moskau, Peking, Tel Aviv - an den wichtigen Standorten präsent

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Geschäftsstelle der Helmholtz-Gemeinschaft und den internationalen Büros unterstützen den Präsidenten und das Präsidium dabei, die Aufgaben zu erfüllen, die sie für die Mitglieder der Helmholtz-Gemeinschaft wahrnehmen. Ob als Beauftragte für die Forschungsbereiche, in der Gremienbetreuung oder im Berichtswesen: Alle tragen dazu bei, dass der Rahmen für Forschung bei Helmholtz stimmt.

Angesichts der rapiden Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus arbeiten viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Helmholtz-Geschäftsstelle in Berlin, des Bonner Büros und der Auslandsbüros seit Mitte März im Homeoffice. Dort sind die jeweiligen Ansprechpartnerinnen und -partner am günstigsten per Mail zu erreichen. Alle Beteiligten sind bemüht, die Prozesse möglichst uneingeschränkt fortzuführen. Wir bitten jedoch um Verständnis, sofern es in Einzelfällen zu Verzögerungen kommt.


Druck-Version

Kontakt