Direkt zum Seiteninhalt springen

Helmholtz-Infografiken

Komplexe Zusammenhänge lassen sich oft besser verstehen, wenn sie visuell aufbereitet werden.

Signale aus dem All

Mit der Multi-Messenger-Astronomie sind Forscher in der Lage, verschiedene Signale aus dem Weltall zu messen und zu interpretieren. Welche internationalen Multi-Messenger-Projekte gibt es?

Zur Infografik

Klimawandel und Gesundheit

Der Klimawandel und seine Folgen wie Überschwemmungen, Dürren und Waldbrände gefährden direkt das Leben von Menschen. Welche Erkrankungen können dadurch entstehen, welche Personengruppen sind davon besonders betroffen?

Zur Infografik

Artenvielfalt

Die Artenvielfalt nimmt dramatisch ab - dabei ist sie immens wichtig. Jede Art spielt in ihrem Ökosystem eine Rolle. Welche Tierarten sind besonders vom Aussterben bedroht?

Zur Infografik

Diabetes

Rund 7,5 Millionen Deutsche sind am Diabetes erkrankt. Weitere 2 Millionen Betroffene sind sich ihrer Erkrankung nicht bewusst. Wie erkennt man die unterschiedlichen Diabetes-Typen und welche Ursachen und Behandlungsmethoden gibt es?

Zur Infografik

Klimaziel 2050

Treibhauseffekt verringern: in Deutschland sollen Emissionen um 80 bis 95% im Vergleich zu 1990 sinken.

Zur Infografik

Krebsimmuntherapie

Die CAR-T-Zelltherapie könnte die Behandlung von Krebs revolutionieren.

Zur Infografik

Mikroplastik

Mikroplastik gelangt auf vielen Wegen in die Umwelt und ist in der gesamten Nahrungskette nachweisbar.

Zur Infografik

Eingefroren für ein Jahr

Das Forschungsschiff Polarstern begibt sich 2019 auf eine unverbindliche Reise in die zentrale Arktis.

Zur Infografik

Entdeckung neuer Elemente

Was sind chemische Elemente?

Zur Infografik

Solarenergie

Zusammen mit erneuerbaren Energien aus Wasserkraft und Wind, Smart Grids und innovatiben Speichertechnologien könnte die Photovoltaik den gesamten Energiebedarf unserer Gesellschaft abdecken.

Zur Infografik

Wasserstoff

Wasserstoff - Treiber der Energiewende

Zur Infografik

Virtueller Wasserfußabdruck

Die Infografik zeigt, wie viel Wasser für die Herstellung verschiedener Produkte und Nahrungsmittel benötigt wird. Der virtuelle Wasserfußabdruck ist in Deutschland sehr hoch. Der WWF kommt pro Einwohner auf 5.288 Liter täglich.

Zur Infografik

Kommunikation und Außenbeziehungen

Helmholtz-Geschäftsstelle

  • Energie

    Um die Energiewende zu schaffen, muss das Energiesystem neu gedacht werden. Der Schlüssel dazu liegt in der Digitalisierung. Die Wissenschaftler der Helmholtz-Forschungszentren arbeiten gemeinsam…

  • Gesundheit

    Das Mainzer Biotechunternehmen BioNTech steht kurz vor der Zulassung eines Impfstoffs gegen das neue Coronavirus. Im Gespräch erklärt der Gründer und Vorstandschef Ugur Sahin, wie der Impfstoff…

  • Erde und Umwelt

    Mojib Latif ist eines der bekanntesten Gesichter der deutschen Klimaforschung. Er sucht den Dialog mit Medien und Gesellschaft vor allem aus einem Grund: Der Sorge um den Zustand unseres Planeten.