DESY NanoLab

Eckdaten und Betriebsparameter

  • Dedizierte Laborinfrastruktur
  • Ultrahochvakuum (UHV)-Cluster zur Proben-Präparation und Proben-Charakterisierung
  • Proben-Transfer im UHV
  • Oberflächen-Spektroskopie
  • Laborbasierte Röntgenbeugung
  • Hochauflösende Mikroskopie
  • Mikro- und Nanomanipulation
  • Nano-Positionierung

Ansprechpartner: Andreas Stierle / nanolab(at)desy.de

Website NanoLab (DESY)

Hintergrundinformation

Das DESY Nano-Labor (DESY NanoLab) bietet Zugang zu modernsten Methoden der Nano-Charakterisierung, Nano-Strukturierung und Nano-Synthese und ermöglicht komplementär zu DESY’s Lichtquellen Materialanalysen und Materialbearbeitung auf Mikro- und Nanoskala.

Oops, an error occurred! Code: 20211027235802288fb893

Industrielle Einsatzmöglichkeiten

Materialforschung für den Einsatz im Bereich der Informations-technologie und der optischen, chemischen und pharmazeutischen Industrie, zum Beispiel durch Analysen der Oberflächenchemie und -struktur auf Nanoskala und der Entwicklung nanoskaliger Katalysatoren.

Oops, an error occurred! Code: 202110272358026bf85df1

zurück zur Übersicht

Druck-Version

Kontakt