FLASH (DESY)

Eckdaten und Betriebsparameter

  • Linearbeschleuniger
  • Länge: 315 Meter
  • Freie-Elektronen-Laser im weichen Röntgenbereich
  • Teilchenenergie: 1,25 GeV
  • Pulsenergie bis zu 1mJ
  • 2 Strahlungsführungen mit insgesamt 7 Messplätzen
  • Im Bau: 5 weitere Messplätze

Website FLASH (DESY)

Hintergrundinformation

FLASH, der weltweit erste Freie-Elektronen-Laser im Röntgenbereich, wird seit Mitte 2005 jährlich von knapp zweihundert Wissenschaftlern, davon knapp die Hälfte aus dem Ausland, zur Forschung auf unterschiedlichen Wissenschaftsgebieten genutzt.

Wissenschaften 

  • Atomphysik
  • Plasmaphysik
  • Molekülphysik
  • Clusterphysik
  • Festkörperphysik
  • Strukturbiologie
  • Chemie 

Instrumente & Methoden

  • Kohärente Streuung
  • Zeitaufgelöste Röntgenspektroskopie
  • Resonante Ramanstreuung
  • Zeitaufgelöste Photoelektronenspektroskopie
  • Experimente mit THz-Strahlung

Industrielle Einsatzmöglichkeiten

Untersuchung von dynamischen Vorgängen in neuen Materialien beispielsweise für den Einsatz in der Halbleiterindustrie und in den Lebenswissenschaften.

Technologiefelder 

  • Biotechnologie
  • Erneuerbare Energien
  • Medizintechnik
  • Mikrosystemtechnik
  • Nanotechnologie
  • Optoelektronik, Lasertechnik
  • Werkstoffindustrie
  • Information

Industriezweige

  • Umwelt und Energie
  • Lebenswissenschaften und Biotechnologie
  • Materialwissenschaft und Nanotechnologie
  • Halbleiter

zurück zur Übersicht

Druck-Version

Kontakt