HECI – Modellkompendium, Daten und Optimierungsbenchmarks

Die Publikation HECI – Modellkompendium, Daten und Optimierungsbenchmarks umfasst Modellgleichungen für typische Komponenten eines Energiesystems für die Versorgung eines Industrie- oder Forschungscampus. Zudem werden konkrete Optimierungsbenchmarks sowie realistische Beispielwerte für sämtliche Modellparameter und Eingangsgrößen, unter anderem Energiebedarfs- und Wetterdaten, zur Verfügung gestellt. Diese Publikation dient damit als eine Basis für die Entwicklung von Methoden für die Energiewende.

Das Modellkompendium enthält quasi-stationäre und dynamische Modelle für typische Energiesystemkomponenten basierend auf fossilen und erneuerbaren Energiequellen, z.B. Absorptionskältemaschinen, Blockheizkraftwerke, Photovoltaik und thermische Energiespeicher. Es werden Strom-, Kälte- und Wärmenetze berücksichtigt. Das Projekt beinhaltet ein Optimierungsbenchmark für die Strukturoptimierung und ein weiteres für die Betriebsoptimierung eines Campus-Energiesystems.

Der Repository

Quelle: Model compendium, data, and optimization benchmarks for sector-coupled energy systems. S. Sass, T. Faulwasser, D.E. Hollermann, C.D. Kappatou, D. Sauer, T. Schütz, D.Y. Shu, A. Bardow, L. Gröll, V. Hagenmeyer, D. Müller, A. Mitsos, Computers & Chemical Engineering 135, 2020, 106760, DOI: 10.1016/j.compchemeng.2020.106760

Kontakt: susanne.sass(at)avt.rwth-aachen.delutz.groell(at)kit.edu, andre.bardow(at)ltt.rwth-aachen.de, veit.hagenmeyer(at)kit.edu, dmueller(at)eonerc.rwth-aachen.de, alexander.mitsos(at)avt.rwth-aachen.de

Druck-Version