Plastikmüll in Form von Mikroplastik lässt sich fast überall in der Umwelt nachweisen. Bild: pixabay

Woher kommt Mikroplastik?

Ob aus Shampoo, Hausmüll oder Medikamenten - fast überall lassen sich winzig kleine Plastikpartikel nachweisen. Sie schaden unserer Gesundheit und der Umwelt. Doch wo ist Mikroplastik noch zu finden? Das zeigt unsere Infografik.

08.02.2019 , Helmholtz-Redaktion

Leserkommentare

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden durch unsere Redaktion geprüft und dann freigegeben, wir bitten um etwas Geduld. Bitte beachten Sie auch unsere Kommentarregeln.

Your comment will be checked by our editors after sending and then released, we ask you for a little patience.

Keine Kommentare gefunden!
Druck-Version

Ihre Cookie-Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, die für das Funktionieren unserer Webseite notwendig sind. Mit Ihrer Zustimmung verwenden wir zudem Cookies zur Nutzungsanalyse. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen und Cookies deaktivieren. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich bin mit dem Einsatz von Cookies zur Nutzungsanalyse einverstanden.

Datenschutzerklärung