Helmholtz-Gemeinschaft
Der neue WhatsApp-Newsletter!

Gesundheit

Welt-Aids-Tag

AIDS: Zwei Schritte vor, ein Schritt zurück

AIDS: Zwei Schritte vor, ein Schritt zurück

Der Kampf gegen das HI-Virus ist im Großen und Ganzen eine Erfolgsgeschichte. Gewonnen ist er dennoch noch lange nicht, wie aktuelle Statistiken zeigen. Ein Überblick über einen steinigen Weg.

Die Zelle als Recyclinganlage

Autophagie

Die Zelle als Recyclinganlage

Ob gelber Sack oder Biotonne – bei der Entsorgung unseres Mülls sind wir erfinderisch. Doch auch unsere Körperzellen nutzen ein Wiederverwertungsprinzip, die „Autophagie“. Für die Zellen geht es dabei um Leben oder Tod.

„Jetzt ist der beste Zeitpunkt für die Impfung“

Grippeschutzimpfung

„Jetzt ist der beste Zeitpunkt für die Impfung“

Wer sollte sich impfen lassen und warum? Wir sprachen mit dem Epidemiologen Gérard Krause vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung über die Grippeschutzimpfung.

Fragen und Antworten

Vogelgrippe

Fragen und Antworten

Die Vogelgrippe breitet sich in Deutschland weiter aus. Wie gefährlich ist der Erreger für Menschen und was kann man gegen seine Verbreitung tun?

Kann man Ersatzorgane drucken?

Nachgefragt

Kann man Ersatzorgane drucken?

Derzeit warten rund 12.000 Patienten in Deutschland auf ein Spenderorgan. Könnte man die benötigten Organe einfach ausdrucken, wäre das die Rettung.

Die Lebensstil-Epidemie

Diabetes

Die Lebensstil-Epidemie

Diabetes trifft immer mehr Menschen: allein in Deutschland mittlerweile mindestens sechs Millionen. Was Ärzte heute wissen, reicht noch nicht, um die „Zucker-Krankheit“ in den Griff zu bekommen.

„Wir sind in den letzten 20 Jahren einen großen Schritt vorangekommen“

Alzheimer

„Wir sind einen großen Schritt vorangekommen“

Der Biochemiker Christian Haass erforscht Alzheimer. Für ihn ist glasklar, dass das Protein Amyloid die Demenz-Erkrankung auslöst.

„Wir müssen schlauer sein als der Tumor“

Krebsforschung

„Wir müssen schlauer sein als der Tumor“

Das Glioblastom ist der häufigste bösartige Hirntumor bei Erwachsenen: Wie genau er entsteht, ist noch unklar. Der Molekulargenetiker Gaetano Gargiulo will das ändern.

Eine Zwischenbilanz

Human Brain Project

Eine Zwischenbilanz

Das milliardenschwere Human Brain Project ist eine der großen Flagship-Initiativen der europäischen Wissenschaft. Hier wollen Forscher verstehen, wie das menschliche Gehirn arbeitet.

Lasker~DeBakey-Preis für Hepatitis-Forschung

Auszeichnung

Lasker~DeBakey-Preis für Hepatitis-Forschung

Ralf Bartenschlager erhält für seine bahnbrechenden Erkenntnisse in der Hepatitis-Forschung den mit 250.000 Dollar dotierten Lasker~DeBakey-Preis.

Treffer 1 bis 9 von 118
17.01.2017

Aus den Zentren

28.11.2016  - Deutsches Krebsforschungszentrum

Weniger Krebserkrankungen bei AIDS – aber keine Entwarnung

25.11.2016  - GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung

Christoph-Schmelzer-Preis 2016 an drei junge Wissenschaftlerinnen verliehen

25.11.2016  - Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwel

Zu viel ist zu viel - Stammzellfaktor Nanog bremst sich selbst

24.11.2016  - Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE)

25.11.16 - Studie: Parkinson-Betroffene haben ungewöhnliche Eisenwerte im Gehirn

23.11.2016  - Deutsches Krebsforschungszentrum

„Hopp-Kindertumorzentrum am NCT Heidelberg“ geht an den Start

22.11.2016  - Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Mathematik klärt Reaktionen des Immunsystems auf

17.11.2016  - Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE)

17.11.16 - Mehr Lebensqualität für Menschen mit Demenz und Angehörige

16.11.2016  - Forschungszentrum Jülich

Verbesserter Einblick in die Struktur von Lipidmembranen

15.11.2016  - Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwel

Wie Zellen den Eisentod sterben