Veranstaltungen

Hier haben wir eine Auswahl von Veranstaltungen der Helmholtz-Geschäftsstelle und der Helmholtz-Zentren für Sie zusammengestellt. Eine vollständige Übersicht über die Veranstaltungen in den einzelnen Zentren finden sie unter den angegebenen Links.

 

  • 25.02.2019
    49. Music & Brain inkl. NCL Preisverleihung

    Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE) in der Helmholtz-Gemeinschaft, Sigmund-Freud-Straße 27, 53127 Bonn

    Was passiert im Gehirn, wenn Sie Musik hören oder ein Instrument spielen? Hochwertige auditorische Stimulation wie Musik aktiviert viele Regionen des Gehirns gleichzeitig. Die primäre Hörrinde verarbeitet Tonhöhe und Melodie. Um auf den Zusammenhang zwischen der Plastizität des Gehirns und hochgeistiger Aktivitäten, die altersbedingte Demenzen hinauszögern könnten, aufmerksam zu machen, richtet das DZNE eine Reihe von Vorträgen und Konzerten in seinem Bonner Hörsaal aus.

    Zur Veranstaltung
  • 12.03.2019
    Die Folgen des Klimawandels für das antarktische Eis

    Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4-5, 28195 Bremen

    Öffentlicher Vortrag

    Die Wittheit zu Bremen ist die wissenschaftliche Gesellschaft der Freien Hansestadt Bremen und besteht seit 1924. Als Dachorganisation von über 90 wissenschaftlichen Einrichtungen und Instituten in Bremen und Bremerhaven wird jährlich zur Vortragssaison ab September eine Publikation mit über 250 Vorträgen, Exkursionen und Ausstellungen erstellt.

    Zur Veranstaltung
  • 25.03.2019
    Podiumsdiskussion: Innovation Citizen Science

    Museum für Naturkunde, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin

    Wie kann Citizen Science die aktive Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an wissenschaftlichen Forschungsprojekten, zu Innovation in Wissenschaft, Politik und Gesellschaft beitragen? Ist Citizen Science eine Notwendigkeit angesichts komplexer Umweltprobleme, ein Gegenpol zu Fake News in einer postfaktischen Ära – oder eine Verwässerung der Wissenschaft?

    An diesem Abend werden wir mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Gesellschaft und Politik diskutieren, wie wir gemeinsam neues Wissen schaffen und eine aktive, moderne Wissensgesellschaft gestalten können.

    Eintritt frei
    Zur Anmeldung

    Zur Veranstaltung
Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Christin Liedtke
    • Christin Liedtke
    • Referentin Wissenschaftskommunikation / Veranstaltungen
      Helmholtz-Gemeinschaft
  • Photo of Elena Wilkniß
    • Elena Wilkniß
    • Referentin Forschungsmarketing und Veranstaltungen
      Helmholtz-Gemeinschaft