Dr. Korinna Strobel

Dr. Korinna Strobel hat zum 1. Dezember 2017 die Leitung des Bereichs Strategie und Impuls- und Vernetzungsfonds in der Geschäftsstelle der Helmholtz-Gemeinschaft übernommen und zeichnet damit auch für den Bereich Talentmanagement verantwortlich. Seit 2014 war sie Leiterin der Stabsstelle Hochschul- und Qualitätsentwicklung an der Universität Rostock mit den Zuständigkeiten Qualitätsmanagement in Lehre und Forschung sowie Akademisches Controlling.

Dr. Stephanie Dittmer, die den Bereich von 2008 bis 2017 geleitet hat und zudem Projektleiterin der Helmholtz-Akademie für Führungskräfte war, ist seit 1. September 2017 Vorstandsmitglied am ifo Institut, Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.

Irena Wiederspohn

Ergänzend zu den formalisierten Angeboten der Helmholtz-Akademie und des Mentoring-Programms bietet die Helmholtz-Gemeinschaft Mitarbeitenden, die in Wissenschaft und Administration verantwortliche Aufgaben übernehmen, flexible Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung und Vernetzung. Seit dem 1. März 2018 hat Irena Wiederspohn als Referentin Talent- und Expertennetzwerke Betreuung und weiteren Ausbau dieser Netzwerk-Angebote übernommen. Zuvor hat sie von 2010 an den Auf- und Ausbau des Alumni-Netzwerks der Mannheim Business School, dem organisatorischen Dach für Managementweiterbildung der Universität Mannheim, verantwortet.

Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Korinna Strobel
    • Dr. Korinna Strobel
    • Bereichsleiterin Strategie/ Impuls- und Vernetzungsfonds
      Helmholtz-Gemeinschaft
  • Photo of Irena Wiederspohn
    • Irena Wiederspohn
    • Referentin Talent- und Expertennetzwerke
      Helmholtz-Gemeinschaft