Veranstaltungen und Termine

Neu im Team Talentmanagement der Geschäftsstelle: Mona Florian

Seit dem 01.07.2021 ist Dr. Mona Florian als neue Referentin für Talentmanagement in der Geschäftsstelle tätig. Sie ist insbesondere für das Nachwuchsgruppen-Programm sowie eine neue Förderlinie zu Diversität und Inklusion zuständig. In der Helmholtz-Akademie für Führungskräfte betreut sie zudem die Programme „Leading your group“ und „Leading with impact“. Zuvor war Mona Florian in einer Managementberatung für den öffentlichen Sektor tätig und begleitete Strategie-, Organisationsentwicklungs- und Changeprozesse in Exzellenzorganisationen.

Helmholtz-Akademie online: “Inclusive Leadership“ und “Unconscious Bias“

Aufgrund der großen Nachfrage möchten wir das im Rahmen des diesjährigen Leadership Lab eingeführte Konzept "Inclusive Leadership" sowie das Phänomen "Unconscious Bias" in unserem Format „Helmholtz-Akademie online“ noch einmal aufnehmen. Gemeinsam mit unserem Partner EAF Berlin. Diversity in Leadership bieten wir hierfür die nachfolgenden Termine an:

   Inclusive Leadership: Wie Führungskräfte Vielfalt, Zugehörigkeit und Zusammenarbeit stärken können
   27. Oktober, 13:00 – 15:00 Uhr

   Unconscious Bias - Die Wirkung unbewusster Denkverzerrungen im Arbeitskontext begrenzen und Inclusive Leadership leben
   2. Dezember 2021, 13:00 – 15:00 Uhr

Die Teilnahme ist auf jeweils 18 Personen beschränkt. Für die Vor- und Nachbereitung sollten Sie/ solltet Ihr ca. 60 Minuten einplanen. Jetzt unter netzwerk(at)helmholtz.de anmelden!

Ca. 1 Woche vor dem Termin erhalten Sie/erhältst Du weitere Informationen zur Veranstaltung. Sollte ein Thema ausgebucht sein, so geben wir Ihnen/Dir direkt Bescheid.

Für Rückfragen steht Ihnen und Euch Irena Wiederspohn, Referentin Talent- und Expertennetzwerke, unter netzwerk(at)helmholtz.de zur Verfügung.

Start-Up Day 2021 Digital

Zum neunten Mal findet am 29. September 2021 der gemeinsame Start-up Day der Transferstellen der Fraunhofer-Gesellschaft, der Helmholtz-Gemeinschaft, der Leibniz-Gemeinschaft und der Max-Planck-Gesellschaft statt. In diesem Jahr findet das Event online statt. Die vier großen deutschen Forschungsorganisationen laden gründungsinteressierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ihren Reihen ein.

Die Veranstaltung bietet ein breites Spektrum an Informationen zu allen relevanten Themen rund um kommerzielle und Non-Profit-Gründungen. In interaktiven Vorträgen und praxisnahen Workshops erfahren die Teilnehmer:innen von erfahrenen "Sciencepreneuren" und Expert:innen, wie sie den Weg zur eigenen Ausgründung gehen können.

Um Anmeldung wird gebeten.
Für Rückfragen steht Ihnen und Euch zur Verfügung: Arne Meyer-Haake, Bereichsleitung Transfer und Innovation, unter arne.meyer-haake(at)helmholtz.de.

ZWM Jahrestagung New Work@Science!?! Visionen und Konzepte für die Arbeitswelt der Zukunft in Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen

Die State of the Art-Tagung 2021 des ZWM macht am 4. und 5. Oktober als Digitaltagung aktuelle Trends aus dem Themenfeld „New Work@Science“ greifbar. 

Was sind in Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen Visionen und Konzepte für die Arbeitswelt der Zukunft? Wie kann mit Blick auf die Rahmenbedingungen von Wissenschaftseinrichtungen New Work an ebendiesen konkretisiert werden? Wo lassen sich aus Best-Practice-Projekten Erfahrungen mit NewWork gewinnen und sammeln?

Die eineinhalbtägige Online-Konferenz bietet Keynote- und Impulsvorträge, ein Online-Podium und Workshop-Sequenzen mit Arbeitsgruppen sowie weitere Austauschformate zu spezifischen Unterthemen von New Work. Am Abend des ersten Tages lädt das ZWM die Teilnehmer:innen zu einer virtuellen Abendveranstaltung im Sinne eines Kamingesprächs.
Jetzt hier buchen.

Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Irena Wiederspohn
  • Photo of Mandy Ritsche