Veranstaltungen und Termine

Helmholtz-Akademie für Führungskräfte: Wiederaufnahme des Präsenzbetriebs ab August

Wir freuen uns sehr, dass wir voraussichtlich ab August den Präsenzbetrieb in Liebenberg wiederaufnehmen können. Wir werden aber die allgemeine Sicherheitslage weiterhin beobachten und ggf. kurzfristig auf Veränderungen reagieren müssen. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir zunächst weiter „auf Sicht fahren“ und die betreffenden Gruppen individuell und zeitnah über das Format ihres Camps informieren.

Für Rückfragen zu den Akademie-Programmen stehen Ihnen und Euch Esther Strätz, Referentin Helmholtz-Akademie, sowie Mandy Ritsche, Koordinatorin Akademie & Mentoring, unter akademie(at)helmholtz.de zur Verfügung.

#virtual leadership lab 2021: „Inclusive Leadership: Forschung gemeinsam in die Zukunft führen“

Im Rahmen des diesjährigen Leadership Labs konnten wir mit Ihnen und Euch über den Beitrag von Führung zu einer wertschätzenden und diversitätssensiblen Organisationskultur diskutieren. Wir danken allen Beteiligten für die angeregte und spannende Diskussion – und freuen uns schon jetzt auf das Wiedersehen in 2022!

Bitte merken Sie/merkt Euch hierfür schon jetzt den 30. Juni 2022 vor. Vielen Dank! 

Und für all diejenigen, die aufgrund der Teilnehmendenbeschränkung nicht an den Fachforen „Inclusive Leadership ermöglichen“ und „Unconscious Bias“ teilnehmen konnten: Wir werden die Themen im Herbst im Rahmen unseres Angebotes „Helmholtz-Akademie online“ noch einmal aufnehmen – und Sie und Euch nach der Sommerpause über die Details informieren.

Für Rückfragen steht Irena Wiederspohn, Referentin Talent- und Expertennetzwerke, unter +49 30 206 329-19 oder netzwerk(a)helmholtz.de gerne zur Verfügung. 

Teilen und Bewerben: Helmholtz Distinguished Professorship – Ausschreibung 2021

Gemeinsam mit ihren Zuwendungsgebern setzt die Helmholtz-Gemeinschaft ihre Initiative zur Rekrutierung internationaler Spitzenwissenschaftlerinnen aus dem Ausland fort. Unter dem Programmnamen „Helmholtz Distinguished Professorship“ wurde am 17. Mai die diesjährige Ausschreibung veröffentlicht. Frist für die Einreichung von Anträgen ist der 1. Oktober. Achtung: Eine Antragstellung ist ausschließlich durch die Vorstände der Helmholtz-Zentren möglich.

Für Rückfragen steht Daniel Riesenberg, Referent Strategie und Organisationsentwicklung, unter +49 30 206 329-43 oder daniel.riesenberg(at)helmholtz.de gerne zur Verfügung.

Helmholtz verleiht Doktorandenpreis an sechs Nachwuchs-Talente

Sie erforschen, wie man Klimamodelle verbessern oder Metastasen schneller erkennen kann: Sechs Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler wurden mit dem Helmholtz-Doktorandenpreis 2020 ausgezeichnet. Mit dem Preis würdigt Helmholtz jedes Jahr die besten und originellsten Promotionsarbeiten.

In unserem Video stellen wir Ihnen/Euch die Preisträger:innen und deren Forschungsarbeiten im Porträt vor.

Rising Star: Helmholtz belegt Platz 2 im Nature Index 2021 

Im aktuellen Wissenschaftsranking Nature Index belegt die Helmholtz-Gemeinschaft Platz 2 unter den aufstrebenden Wissenschaftseinrichtungen weltweit. Sie zählt damit zu den international führenden Rising Stars. Helmholtz konnte die Zahl der Publikationen um 14,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. Die Rangliste vergleicht die Anzahl der wissenschaftlichen Veröffentlichungen von mehr als 10.000 führenden internationalen Forschungsinstitutionen.
 

Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Irena Wiederspohn
  • Photo of Mandy Ritsche