Heim der Zukunft: Die smarte Wohnung - dein Freund und Helfer

Forscher und Unternehmen tüfteln an der vernetzten Wohnung der Zukunft. Die Zahl der Anwendungen steigt. Doch bis zum vollständig intelligenten Heim – dem so genannten Smart Home – ist der Weg noch weit. Das Hauptproblem: Die Geräte sprechen zu wenig miteinander.

mehr




Resonator-Podcast: Protonenmus und der kürzeste Film der Welt

Wie man Elektronen auf Zickzack-Kurs bringen kann, erklärt Thomas Zoufal vom Deutschen Elektronen-Synchrotron DESY in der aktuellen Ausgabe unseres Forschungspodcast. Außerdem erfährt der Moderator Holger Klein, wie die Wissenschaftler atomare Strukturen aufklären und wie es das DESY ins Guinness Buch der Rekorde geschafft hat.

mehr




Portrait: Die Frau mit der Gen-Schere

Sie entledigen sich ihrer Feinde, indem sie deren Erbgut zerschneiden: Diesen einfachen Trick von Bakterien nahm sich Emmanuelle Charpentier zum Vorbild – und revolutionierte damit die Molekularbiologie.

mehr










Helmholtz Perspektiven: Das Rästel unserer Intelligenz

Eine neue Ausgabe des Wissenschaftsmagazins der Helmholtz-Gemeinschaft „Helmholtz Perspektiven“ ist kürzlich erschienen. Nachrichten, Interviews, Kommentare und Reportagen geben Einblicke in die Welt der Forschung – und stellen die Menschen vor, die sie machen. Titelthema ist diesmal das menschliche Gehirn.

mehr




Teilchenbeschleuniger: Sieh mal an, was die Maschine alles kann

Wer Teilchenbeschleuniger hört, denkt meist an absolute Grundlagenforschung. Dabei dienen die Anlagen auch ganz praktischen Zwecken. Manchmal töten sie sogar Krebszellen.

mehr





Druck-Version

HELMHOLTZ extrem: Das kleinlichste Messgerät

Sein Einsatzgebiet ist vielfältig und doch sehr genau abgesteckt. Es erforscht das Weltklima und findet seltene Rohstoffe – ganz penibel und bis aufs Atom genau: das Sekundär-Ionen-Massenspektrometer. Von diesem Gerät mit einer äußerst präzisen Technologie gibt es nur wenige Exemplare. Am Helmholtz-Zentrum in Potsdam steht eines davon.

mehr