Die Helmholtz Schülerlabore beim Tag der offenen Tür des BMBF 2019

Experimente zum Anfassen machen Wissenschaft anschaulich

Am 17. und 18. August fand am Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Berlin der alljährliche Tag der offenen Tür statt, und auch diesmal war das Netzwerk Schülerlabore in der Helmholtz-Gemeinschaft wieder mit einem Experimentierstand zum Mitmachen dabei. Es herrschte an beiden Tagen rege Beteiligung von Jung und Alt, und die Versuche luden zu interessierten Gesprächen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein.

Vertreter der Schülerlabore aus Berlin und Umgebung, aber auch von weiter weg aus Geesthacht, Dresden, Karlsruhe und sogar von der Nordseeinsel Helgoland waren angereist, um den Besuchern einige der Forschungsinhalte der Helmholtz-Gemeinschaft und die Arbeitsweise der Schülerlabore nahe zu bringen.

Für alle Beteiligten war diese - mittlerweile vierte - Teilnahme an dem Tag der offenen Tür ein schöner Erfolg, und das Team der Schülerlabore freut sich auf neue Begegnungen im nächsten Jahr.

Druck-Version

Kontakt

Experimente für zuhause

Die neue Broschüre "Experimente für zuhause" bietet kleinen und großen Forscherinnen und Forschern viele spannende und faszinierende Versuche zum Experimentieren.

Experimente für zu Hause

Weitere Experimente befinden sich in folgender Broschüre von 2015:

 PDF herunterladen

Online-Version ansehen

Zu den Videos "Experimentieren mit Helmholtz"