Jump directly to the page contents

Klimawandel

Wie viel können die Meere noch schlucken?

Klimabedingtes Korallensterben: Forscher untersuchen neue Verfahren um die Kohlenstoffaufnahme des Ozeans zu fördern. Diese könnten auch die Korallenriffe retten (Bild: Jan Steffen/GEOMAR (CC BY 4.0))

Die Ozeane sind der größte Kohlenstoffspeicher der Erde. Doch der Klimawandel beeinflusst die Speicherkapazität. Daher wollen Forscher die CO2-Aufnahme künstlich erhöhen. Die Verfahren sind umstritten.

Readers comments

As curious as we are? Discover more.