HELMHOLTZ UPDATE / April 2021


Liebe Leserinnen und Leser,

die Corona-Pandemie zeigt einmal mehr, wie wichtig Wissenschaftskommunikation ist und wo die Probleme im Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft liegen. Wir sprachen mit Ranga Yogeshwar und Otmar Wiestler über Wissenschaftler im Rampenlicht und die Rolle des Wissenschaftsjournalismus. Außerdem: Wir erklären, wie Helmholtz Data-Science-Experten ausbildet und sich international in der KI-Forschung vernetzt. Und: Ein Porträt über Katja Bühler, die mit ihrer Wasserstoffforschung auch die Bundesregierung berät.

Viel Spaß beim Lesen!


Aktuelle Themen
Wissenschaftskommunikation
„Wir müssen besser erklären, wie Wissenschaft funktioniert“

Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar und Helmholtz-Präsident Otmar D. Wiestler im Gespräch über die Rolle der Wissenschaftskommunikation und Fehler in der Corona-Pandemie. Im zweiten Teil des Interviews geht es darum, was die Corona-Pandemie mit dem Klimawandel gemein hat, wie die Wissenschaftskommunikation darauf reagieren sollte – und welche Chancen sich für die Forschung bieten. 

Mehr 
Data Science
Mit Big Data die Wissenschaft revolutionieren

Um riesige Datenmengen auszuwerten, braucht es intelligente Algorithmen – und interdisziplinäre Fachleute. Die Graduiertenschule DASHH in Hamburg bildet den Nachwuchs aus. Damit legt Helmholtz den Grundstein, um mit Data Science Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit zu finden, etwa den Klimawandel.

Mehr 

Internationale KI-Kooperation
„Wir können kaum erwarten, unsere Expertise zu bündeln“

Das Helmholtz International Lab „Causal Cell Dynamics“ arbeitet jetzt mit dem KI-Forschungsinstitut Mila aus Kanada zusammen. Das Ziel: zelluläre Prozesse bei der Entstehung von Krankheiten mithilfe von Big Data und KI verstehen. Fabian Theis und Yoshua Bengio erklären die Idee. 

Mehr 

Porträt
Zaubern mit Mikroben

Die Leipziger Biologin Katja Bühler bringt Mikroorganismen dazu, Wasserstoff zu produzieren. Die Energiewende gestaltet sie aber nicht nur als Forscherin mit, sondern auch als Beraterin im Nationalen Wasserstoffrat der Bundesregierung.

Mehr 


Zitat des Monats

Nothing is certain, except death and taxes.

– Benjamin Franklin, amerikanischer Politiker, Verleger und Naturwissenschaftler


Highlights
200 Jahre Hermann von Helmholtz

Vor 200 Jahren wurde Hermann von Helmholtz, der Namensgeber der Helmholtz-Gemeinschaft, geboren. Das feiern wir unter dem Motto „200 Jahre Helmholtz – Inspired by challenges“. Alle Veranstaltungen, Hintergrundinfos, Veröffentlichungen und Mitmachangebote im Jubiläumsjahr gibt es unter www.helmholtz200.de.

Mehr 

Helmholtz-Gemeinschaft
Deutscher Forschungszentren e.V.
Anna-Louisa-Karsch-Str.2

10178 Berlin

+49 30 206329-0
online(at)helmholtz.de
www.helmholtz.de

Impressum

Unser Newsletter wird automatisiert verschickt. Kritik oder Anregungen schicken Sie bitte an update(at)helmholtz.de

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie einfach hier: Newsletter abbestellen

© Helmholtz-Gemeinschaft