Helmholtz-Gemeinschaft

Jobs & Talente

Die Helmholtz-Gemeinschaft legt großen Wert auf eine exzellente Nachwuchsförderung, auch auf internationaler Ebene. Sie hat deshalb eine Strategie entwickelt, die den Nachwuchs auf allen Ausbildungsstufen unterstützt. Alle Maßnahmen sind dem Prinzip der Chancengleichheit verpflichtet.

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses hat in der Helmholtz-Gemeinschaft höchste Priorität. Das Qualifizierungsangebot im Bereich der Nachwuchsförderung konzentriert sich auf Promovierende, Postdocs und Nachwuchsführungskräfte. Darüber hinaus leistet die Gemeinschaft durch gezielte Angebote für Kinder und Jugendliche sowie Studierende und Auszubildende einen Beitrag zur Sicherung von qualifiziertem Personal für die Forschung in der Zukunft. 

Für ihr Talentmanagement hat die Helmholtz-Gemeinschaft hohe Standards gesetzt: Ihre Strategie beginnt mit einer gezielten Rekrutierung von hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf allen Ebenen, gefolgt von einerumfassenden Unterstützung und Weiterentwicklung ihrer Potenziale. Das Prinzip der Chancengleichheit durchzieht alle Talentmanagement-Aktivitäten in der Helmholtz-Gemeinschaft. Denn für eine Wissenschaftsorganisation sind Menschen - Männer und Frauen - ihr wertvollstes Kapital. Es gilt dieses zu pflegen und auszubauen. Der Pakt für Forschung und Innovation stellt der Helmholtz-Gemeinschaft die dafür notwendigen finanziellen Mittel bereit, um junge Frauen und Männer in Wissenschaft, Administration und Infrastruktur durch die skizzierten Instrumente zu fördern.

Stellenangebote & Ausschreibungen

Nutzen Sie unser Stellenportal, um schnell und gezielt das passende Stellenangebot oder den richtigen Ansprechpartner zu finden. Durchsuchen Sie Ausschreibungen, die über die Geschäftsstelle der Helmholtz-Gemeinschaft koordiniert werden. 

Zu den Stellenangeboten

Zu den Ausschreibungen

Kinder, Jugendliche & Studierende

Außer den Programmen, die sich an Wissenschaftler in bestimmten Ausbildungsstufen richten, hat die Helmholtz-Gemeinschaft auch Angebote für Kinder, Schüler, Auszubildende und Studierende. 

Zur Initiative Haus der Kleinen Forscher

Zum Netzwerk Schülerlabore

Mehr zu Ausbildung, Praktikum und Studium

 

 

Doktoranden & Postdoktoranden

Graduiertenschulen und Kollegs qualifizieren Doktoranden für eine Karriere in Wissenschaft oder Wirtschaft. Mit dem Postdoktoranden-Programm unterstützt die Helmholtz-Gemeinschaft talentierte junge Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler dabei, ihre wissenschaftliche Exzellenz auszubauen.

Angebote für Doktoranden

Angebote für Postdoktoranden

 

Förderung für Führungskräfte

Erfolgreiche Bewerber für die Nachwuchsgruppen leiten eine eigene Arbeitsgruppe. Die Akademie bereitet auf Anforderungen im Forschungsmanagement vor. Helmholtz-Professuren sind eine besondere Auszeichnung für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Helmholtz-Forschungszentren.

Zu den Helmholtz-Nachwuchsgruppen

Zur Helmholtz-Akademie

Zu den Helmholtz-Professuren

Förderung von Frauen & Chancengleichheit

Nachwuchsförderung muss auch im Auge behalten, dass wissenschaftliche Karrieren vereinbar mit dem Familienleben sind. Das Mentoring-Programm unterstützt Frauen bei Ihrer Karriereplanung. Mit dem W2/W3-Programm wollen wir exzellente Wissenschaftlerinnen für Spitzenpositionen gewinnen.

Mehr zur Chancengleichheit

Zum Mentoring-Programm "In Führung gehen"

Zum W2/W3-Programm

Internationale Programme

Da herausragende wissenschaftliche Ergebnisse und Innovationen nur in globalen Kooperationen erreicht werden, fördert die Helmholtz-Gemeinschaft aus dem Impuls- und Vernetzungsfonds gezielt die Internationalisierung der Forschung.

Zu den internationalen Programmen

Kontakt

MG 4234Dittmer 100x100 final

Dr. Stephanie Dittmer

Bereichsleiterin Strategie/ Impuls- und Vernetzungsfonds

Helmholtz-Gemeinschaft

Geschäftsstelle Berlin
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin

Telefon: +49 30 206329-41
Fax: +49 30 206329-70
stephanie.dittmer (at) helmholtz.de


Immo Korte 100x100 neu

Immo Korte

Leitung Administration

Helmholtz-Gemeinschaft

Geschäftsstelle Berlin
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin

Telefon: +49 30 206329-48
Fax: +49 30 206329-70
immo.korte (at) helmholtz.de


Publikation zum Thema

Talentmanagement bei Helmholtz

19.12.2014