HELMHOLTZ UPDATE / Februar 2018


Liebe Leserinnen und Leser,

moderne Forschung erzeugt gewaltige Datenmengen. Um das enorme Wissen, das in diesen Daten steckt, zu bergen, nutzen Forscher immer häufiger künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Wie das funktioniert, zeigen wir Ihnen anhand von konkreten Beispielen aus der Forschung. 

Im Juni fliegt Alexander Gerst zum zweiten Mal zur Internationalen Raumstation - diesmal als Commander. Wir haben den Astronauten beim Training im Sternenstädchen bei Moskau getroffen . Außerdem: Forscher erwarten in den nächsten Jahren und Jahrzehnten weitere Fortschritte in der Krebsmedizin. Auch dank neuer Therapieansätze wie der Immuntherapie. Einen Überblick bietet unsere Themenseite Krebs.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Surfen!


Aktuelle Themen
Künstliche Intelligenz
Ordnung in der Datenflut

Moderne Forschung erzeugt gewaltige Datenmengen. Um daraus Wissen entstehen zu lassen, nutzen Forscher immer mehr künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen.

Mehr 

Alexander Gerst
Stresstest im Sternenstädtchen

Anfang Juni wird Alexander Gerst zum zweiten Mal zur Internationalen Raumstation ISS fliegen. Diesmal als Commander der Mission Horizons. Wir haben den Astronauten beim Training getroffen – im Sternenstädtchen bei Moskau.

Mehr 

Themenseite
Krebsforschung heute und morgen

Die Wahrscheinlichkeit, an einer Krebserkrankung zu sterben, ist deutlich gesunken. Zwar rechnen Experten für 2018 immer noch mit fast einer halben Millionen neuer Krebsfälle in Deutschland. Doch in den nächsten Jahren und Jahrzehnten erwarten die Forscher weitere Fortschritte. Auch Dank neuer Therapieansätze wie der Immuntherapie.

Mehr 

Multimedia
Helmholtz Perspektiven: Zwischen Genuss und Sucht
Mehr 

Das tägliche Bier vorm Fernseher oder das Glas Wein mit Freunden: Das kann Entspannung und Genuss sein oder ein ernstes Problem. Alkohol hat viele Gesichter - jetzt gibt es neue Fakten. Wir stellen sie in der aktuellen Ausgabe der Helmholtz Perspektiven vor. Unser Magazin können Sie auch als E-Paper lesen.


Wissenschafts-Comic : Geisterteilchen
Mehr 

Neutrinos, diese geisterhaften Teilchen, die in jeder Sekunde milliardenfach jeden Quadratzentimeter unserer Haut durchqueren, sind Thema unseres Comics. Genauer gesagt Ice Cube, das gigantische Teleskop im Eis des Südpols, mit dem man Neutrinos beobachten kann.


Resonator: Der Forschungspodcast der Helmholtz-Gemeinschaft
Mehr 

Am Nationalen Center für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg sprechen wir mit dem leitenden Oberarzt Guy Ungerechts über den aktuellen Stand der Krebsforschung.


Termine
14
Apr
Berlin
Kieznerds

16
Mär
Berlin
BIH Symposium 2018 - Exploring Systems medicine

25
Apr
Berlin
Theater trifft Wissenschaft

Jobs
Antarktis (Neumayer)
Wissenschaftler/innen (Überwinterer) Geophysik, Meteorologie, angewandte Physik und/oder Chemie
Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für polar- und Meeresforschung

Jülich
Doktorand (w/m) "Dynamische Modellierung und Optimierung von Power-to-X Technologien in industriellen Energiesystemen"
Forschungszentrum Jülich

Hamburg
Ingenieurin (w/m) Strukturdynamik in chemischen Systemen
DESY - Deustches Elektronen-Synchrotron
weitere Jobs

Helmholtz-Gemeinschaft
Deutscher Forschungszentren e.V.
Anna-Louisa-Karsch-Str.2

10178 Berlin

+49 30 206329-0
online(at)helmholtz.de
www.helmholtz.de

Impressum

Unser Newsletter wird automatisiert verschickt. Kritik oder Anregungen schicken Sie bitte an update(at)helmholtz.de

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie einfach hier: Newsletter abbestellen

© Helmholtz-Gemeinschaft