HELMHOLTZ UPDATE / September 2019


Liebe Leserinnen und Leser,

die größte Arktis-Expedition aller Zeiten hat begonnen. Der Forschungseisbrecher Polarstern begibt sich auf eine Reise durch die Dunkelheit der Polarnacht. An Bord sind 300 Forscher aus 17 Nationen. Sie wollen besser verstehen, wie das Zusammenspiel von Eis, Wasser und Atmosphäre in diesem Teil der Welt funktioniert und damit eine entscheidende Wissenslücke in den globalen Klimamodellen schließen. 

Außerdem: Ein Portrait über Günther Hasinger, Direktor für den Bereich Wissenschaft bei der ESA. Seine Begeisterung für Astronomie hat ihren Anfang in der Sternwarte München genommen - und ihn durch die ganze Welt geführt. Und: Solarforscher erhalten den Erwin-Schrödinger-Preis für Arbeiten an der perfekten Solarzelle.

Viel Spaß beim Lesen und Surfen!


Aktuelle Themen
MOSAiC
Die Vermessung einer schwindenden Welt

Die größte Arktis-Forschungsexpedition aller Zeiten hat begonnen. Der Eisbrecher Polarstern wird dabei ein Jahr lang eingefroren auf einer riesigen Eisscholle entlang des Nordpols driften und Daten sammeln, von denen viele Generationen profitieren werden.

Mehr 

Portrait
Von Garching nach Hawaii

Günther Hasinger ist Direktor für den Bereich Wissenschaft bei der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Seine Begeisterung für Astronomie hat ihren Anfang in der Sternwarte München genommen – und ihn durch die ganze Welt geführt.

Mehr 

Erwin-Schrödinger-Preis
Auszeichnung für Solarforscher-Team

In der Photovoltaik-Forschung sind sie der letzte Schrei: Perowskit-Solarzellen. In wenigen Jahren haben sie einen Wirkungsgrad erreicht, den übliche Siliziumzellen erst nach jahrzehntelanger Optimierung liefern. Warum das so ist, hat ein interdisziplinäres Forscherteam am KIT ergründet.

Mehr 

Multimedia
Forschungspodcast: Resonator
Mehr 

In unserem Forschungspodcast erzählt Markus Rex, der Leiter der MOSAiC-Expedition, warum es so wichtig ist, die Vorgänger in der Arktis zu verstehen und wie die Idee zur Expedition entstanden ist.


Helmholtz-Jahrestagung in Berlin
Mehr 

In Berlin trafen sich rund 700 geladene Gäste aus Forschung, Politik und Wirtschaft zur diesjährigen Helmholtz-Jahrestagung. Auf dieser Seite finden Sie einen Videomittschnitt der Veranstaltung, Impressionen und Portraits der Referenten.


Termine
08
Okt
Berlin
Ausstellungseröffnung: Die Rückseite der Mauer war bunt - Fotografien von Piet Joehnk

06
Nov
Berlin
Climate Change - From Knowledge to Action - Helmholtz Horizons

10
Dez
Essen
Forum Wissenschaftskommunikation

Helmholtz-Gemeinschaft
Deutscher Forschungszentren e.V.
Anna-Louisa-Karsch-Str.2

10178 Berlin

+49 30 206329-0
online(at)helmholtz.de
www.helmholtz.de

Impressum

Unser Newsletter wird automatisiert verschickt. Kritik oder Anregungen schicken Sie bitte an update(at)helmholtz.de

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie einfach hier: Newsletter abbestellen

© Helmholtz-Gemeinschaft