Wissenschaftlicher Kick-Off Workshop und Sommerschule

6- 10 August 2012
in Potsdam, Universität Potsdam, Nähe Park Sanssouci

Im historischen Ambiente des Campus der Universität Potsdam am Neuen Palais kamen die nationalen und internationalen Partner des Virtuellen Instituts zusammen, um mit eingeladenen wissenschaftlichen Vorträgen, Projektdiskussionen und Posterpräsentationen die Kollaboration voranzutreiben. Die insgesamt 74 Teilnehmenden erelbten eien bereichernden wissenschaftlichen Diskurs. Die anschließende Sommerschule bot nicht nur den Doktoranden des VI umfangreiche Tutorials zu den wissenschaftlichen Kernthemen.

Ein Highlight des Kick-off-Workshops war die feierliche Eröffnung des Virtuellen Instituts, an dem unter anderem Frau Kaysser-Pyzalla (Geschäftsführerin HZB), Herr Thamsen (Vize-Präsidentin FUB), Frau Schütt (Vize-Präsident TUB), Herr Santra (CFEL/DESY) als Repräsentanten der Kernpartner, Herr Molodtsov (Direktor XFEL) als Vertreter der internationalen Partner und Herr Günther (Präsident der U Potsdam) als Gastgeber teilnahmen.

Hier finden Sie die Workshop-Ankündigung und das detaillierte Programm.

Druck-Version