Virtuelles Institut

Plasma Dynamical Processes and Turbulence Studies using Advanced Microwave Diagnostics

Das Virtuelle Institut "Plasma Dynamical Processes and Turbulence Studies using Advanced Microwave Diagnostics" (AMD) positioniert sich strategisch zentral zwischen grundlegender Forschung auf dem Gebiet der Plasmadynamik mit Relevanz für ein breites Themengebiet, der gezielten Erforschung von Turbulenz in Fusionsplasmen sowie der Entwicklung neuartiger Mikrowellendiagnostiken. Durch das Virtuelle Institut kann es gelingen, mit Partnern aus unterschiedlichen Disziplinen, aus Universitäten und Forschungsinstituten, ein international herausragendes Kompetenzzentrum für Mikrowellentechnologie sowie deren Anwendung und Interpretation in der Plasmaphysik zu gründen.

In den letzten Jahren sind fruchtbare Zusammenarbeiten auf theoretischem Gebiet entstanden, in denen Simulationsprogramme aus der Fusionsforschung zur Beschreibung astrophysikalischer Probleme zum Einsatz kommen. Die experimentelle Überprüfung der verwendeten Modelle ist an den Hochtemperaturplasmen in existierenden Fusionsexperimenten möglich, und soll durch das Virtuelle Institut intensiviert werden. Expertise in Anwendung der Komponenten sowie in der Auswertung und Interpretation der gewonnenen Daten bringen die beteiligten nationalen und internationalen Partner mit. Ein wichtiger Nebeneffekt ist also, dass durch dieses Virtuelle Institut neuartige Mikrowelleninstrumente und Messkonzepte für die Bedürfnisse zukünftiger Fusionsanlagen entwickelt werden können.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren englischen Seiten.

Druck-Version

Kontakt

Prof. Dr. Ulrich Stroth
Sprecher

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik
Bolzmannstrasse 2
D-85748 Garching

ulrich.stroth(at)ipp.mpg.de

 


Dr. Garrard Conway
Koordination

Garrard.Conway(at)ipp.mpg.de