Ehemals geförderte Allianzen

Hier finden Sie eine Liste der Helmholtz-Allianzen, deren Förderung bereits abgelaufen ist.

Helmholtz-Allianz "Planetenentwicklung und Leben"
Auf die Fragen, ob Leben auf anderen Planeten möglich ist und welche Bedingungen dafür auf anderen Himmelskörpern und in entfernten Sonnensystemen gegeben sind, suchen die Wissenschaftler der Helmholtz-Allianz „Planetenentwicklung und Leben“ nach Antworten.

Federführendes Zentrum: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Laufzeit: April 2008 bis März 2014
Fördersumme: 17,1 Mio. Euro

Weitere Informationen zur Helmholtz-Allianz Planetenentwicklung und Leben


Helmholtz-Allianz Geistige Gesundheit im Alter
Die Helmholtz-Allianz für Geistige Gesundheit im Alter – kurz HelMA genannt – befasst sich mit der Erforschung der altersbedingten neurodegenerativen Erkrankungen Morbus Alzheimer und Morbus Parkinson und konzentriert sich dabei auf die Verknüpfung von klinischer Forschung mit der Grundlagenforschung.

Federführendes Zentrum: Helmholtz Zentrum München
Laufzeit: Juli 2008 bis Dezember 2013
Fördersumme: 9,8 Mio. Euro

Weitere Informationen zur Helmholtz-Allianz Geistige Gesundheit im Alter


Helmholtz-Allianz Systembiologie
Ziel der Helmholtz-Allianz Systembiologie ist es, zu einem besseren Verständnis  bei komplexen Krankheiten wie Krebs oder Erkrankungen des Nerven- und Herz-Kreislaufsystems beizutragen und neue Interventionsstrategien zu identifizieren.

Federführendes Zentrum: Deutsches Krebsforschungszentrum
Laufzeit: Januar 2007 bis Dezember 2013
Fördersumme: 24,5 Mio. Euro

Weitere Informationen zur Helmholtz-Allianz Systembiologie


Helmholtz-Allianz Mem-Brain
Die Helmholtz-Allianz Mem-Brain entwickelt neuartige Membran-Werkstoffe, mit deren Hilfe Emissionen des Treibhausgases Kohlendioxid bei fossilen Kraftwerken reduziert werden sollen.

Federführendes Zentrum: Forschungszentrum Jülich
Laufzeit: Oktober 2007 bis Juni 2011
Fördersumme: 11,1 Mio. Euro

Druck-Version

Kontakt

    • Andreas Schulze
    • Referent Impuls- und Vernetzungsfonds:
      Forschungsverbünde und strategische Partnerschaften
      Helmholtz-Gemeinschaft