Veranstaltungsformate

Verbreitung von Wissen erfolgt in erster Linie über Köpfe und lebt vom Miteinander der Menschen. Der Austausch zwischen Forschung und Anwendung, zwischen Helmholtz-Zentren und Unternehmen, ist uns daher wichtig, um unsere Ideen und Erkenntnisse in die Breite zu tragen – und um uns inspirieren zu lassen. In den letzten Jahren haben wir eine Reihe von Veranstaltungsformaten entwickelt, um diesen Austausch zu fördern.

Mit den Innovation Days boten die Helmholtz-Gemeinschaft und die anderen führenden deutschen Forschungsorganisationen – Max Planck, Fraunhofer und Leibniz – 2012 bis 2015 eine gemeinsame Partnering-Plattform an.

Aktuell ist das Format ausgesetzt.

Jedes Jahr wurde ein thematischer Schwerpunkt für die Präsentationen (Pitches) der 40 besten Technologien und Gründungsprojekte der vier Organisationen gelegt:

  • 2015: Life Sciences (Schwerpunkt Nutrition & Crop Science) und Physical Sciences (Schwerpunkt Photonics & Sensor Technologies)
  • 2014: Life Sciences (Schwerpunkt Biotechnologie) und Chemical & Physical Sciences (Schwerpunkt Materialien & Leichtbau).
  • 2013: Life Sciences (Schwerpunkt Medizintechnik) und Physical Sciences (Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) & Big Data)
  • 2012: Life Sciences (Schwerpunkt Pharma) und Physical Sciences & Engineering (Schwerpunkt Energy and Clean Tech)
Druck-Version

Kontakte

  • Photo of Barbara Diehl

Ihre Cookie-Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, die für das Funktionieren unserer Webseite notwendig sind. Mit Ihrer Zustimmung verwenden wir zudem Cookies zur Nutzungsanalyse. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen und Cookies deaktivieren. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich bin mit dem Einsatz von Cookies zur Nutzungsanalyse einverstanden.

Datenschutzerklärung