Beispiele und Erfolge

Forscher der Helmholtz-Gemeinschaft kooperieren mit Partnern aus der Industrie, gründen Unternehmen, lizensieren ihre Erfindungen oder stellen Forschungsinfrastrukturen zur Verfügung.

Speziell im Ausgründungsbereich ist die Teilnahme und Platzierung in Wettbewerben ein Erfolgsindikator. Jedes Jahr gewinnen Spin-Offs der Helmholtz-Gemeinschaft wichtige und bekannte Wettbewerbe.

2020:

  • osteolabs GmbH erhält den EARTO Innovation Award in der Kategorie „Impact delivered“ und den Innovationspreis der „Prof. Dr. Werner-Petersen-Stiftung“
  • ajuma GmbH wird mit einem ISPO Brandnew Award ausgezeichnet
  • Kolibiri Games GmbH gewinnt Platz 1 beim FOCUS-/Statista-Ranking der wachstumsstärksten Unternehmen und bei den Technology Fast 50 Awards von Deloitte
  • Mynaric AG erhält den Wirtschaftspreis des Landkreises Starnberg
  • Lumoview Building Analytics GmbH ausgezeichnet mit dem Horst-Rauck-Gründerpreis, dem digitalBAU Startup Award, dem Gründerpreis Wirtschaftsjunioren Köln sowie dem 2. Platz des KUER Businessplan Wettbewerbs

2019:

  • MiBioLab erhält den Labvolution Award
  • MyoPax-BioBank bei Science4Life Venture Cup ausgezeichnet
  • DiGOS erhält den Innovationspreis Berlin Brandenburg

2018:

  • Innovationspreis Bayern für tacterion und Roboception
  • SenseUp wird mit EARTO Innovation Awards geehrt
  • Class5Photonics wird mit einem goldenen Innovation Award der Laser Focus World ausgezeichnet
  • Technologietransferpreis der Deutsche Physikalischen Gesellschaft: Nanoscribe GmbH
  • Aufnahme der Laser Terminals in die „Space Technology Hall of Fame” der US Space Foundation:  Mynaric AG/ehem. Vialight Communications und DLR

2017:

2016:

  • INNOspace Masters: Mynaric AG/ehem. Vialight CommunicationsInnovationspreis des Landes NRW: SenseUp
  • International Critical Communications Awards: Intelligence on Wheels GmbH (DLR)

2015

  • Technology Review „Innovatoren unter 35 Deutschland“ (Top 10 Shortlist): SenseUp (HE)
  • Deutscher Gründerpreis (Finalist der Kategorie Aufsteiger): Nanoscribe GmbH
Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Arne Meyer-Haake

"Überzeugung, Mut, Leidenschaft, ein erstklassiges Team und Unterstützung auf Leitungsebene - das ist es, was einen Transfer von Grundlagenforschung in die Anwendung möglich macht."

Christian Hamm, Leiter Bionischer Leichtbau und Funktionelle Morphologie, Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung und Mitbegründer der ELISE GmbH

Pakt-Monitoring-Bericht

Aktuelle Zahlen zu Ausgründungen und Lizensierungen finden Sie im Pakt-Monitoring-Bericht.

PDF herunterladen

Gründer-Portraits

Wie kam es zu dem Entschluss ein Unternehmen zu gründen? Welche Idee steckte dahinter? Und was erleben Wissenschaftler, wenn sie Unternehmer werden? Hinter einer Unternehmensgründung stecken oft spannende Geschichten. Einige finden Sie auf dieser Seite.