Ausschreibungen

Sie finden auf dieser Übersichtsseite die aktuellen Ausschreibungen aus dem Bereich Transfer.

  • Förderinstrument Helmholtz Enterprise

    Stichtage für die Einreichung von Anträgen sind der 15. April und der 15. Oktober eines jeden Jahres

    Im Rahmen ihrer Ausgründungsinitiative hat die Helmholtz-Gemeinschaft ein Förderprogramm zur Finanzierung erfolgversprechender Ausgründungsvorhaben aus den Helmholtz-Zentren aufgelegt. Die Mittelbereitstellung erfolgt anteilig durch die beteiligten Zentren und aus dem Impuls- und Vernetzungsfonds.

    Zur Ausschreibung
  • Förderinstrument Helmholtz-Validierungsfonds

    Einreichung fakultativer Voranträge bis Ende April 2017 und Einreichung von Hauptanträgen bis Ende Juni 2017

    Der Helmholtz-Validierungsfonds (HVF) ist ein Instrument, das dazu beitragen soll, Lücken zu schließen: Zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und deren marktfähigen Anwendungen einerseits, zwischen öffentlicher Forschung und privaten Investitionen andererseits. Mit dem Instrument des Validierungsfonds möchte die Helmholtz-Gemeinschaft die Finanzierungslücke verringern und eine Brücke zwischen Idee und Anwendung schlagen.

    Zur Ausschreibung
Druck-Version

Kontakt

    • Dr.-Ing. Jörn Krupa
    • Leiter Stabsstelle Wissens- und Technologietransfer
      Helmholtz-Gemeinschaft