Ihr Karriereprofil für Technik und Management in der Helmholtz-Gemeinschaft

Die Wissenschaft soll Antworten auf die Fragen der Gesellschaft  finden – das geht nur mit der bestmöglichen Technik und der Unterstützung durch ein modernes und effizientes Management. Die Helmholtz-Gemeinschaft bietet daher für Fach- und Führungskräfte im technischen und administrativen Bereich vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten.

Neben unseren aktuellen Stellenangeboten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein persönliches Karriereprofil zu pflegen. Mit diesem sind Sie näher an der Helmholtz-Gemeinschaft und ihren Forschungszentren, die zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Management, Verwaltung und Technik beschäftigen.

Was Ihr Karriereprofil bietet

Überzeugen: Neben Informationen zu Ihrem Fachgebiet sowie Ihren Interessen und Erwartungen können Sie eigene Unterlagen wie Zeugnisse, einen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben übermitteln. 

Gefunden werden: Ihre Angaben und Unterlagen können in den Personalabteilungen der Geschäftsstelle und der Forschungszentren der Helmholtz-Gemeinschaft durchsucht und eingesehen werden. Passt Ihr Profil auf eine neu zu besetzende Stelle, kann die Personalabteilung Sie persönlich einladen, eine Bewerbung einzureichen. Davon unabhängig bitten wir Sie, sich auf offene Stellen direkt zu bewerben, um sicherzustellen, dass Sie in das jeweilige Bewerbungsverfahren einbezogen werden.  

Auf dem Laufenden bleiben: Auf Wunsch erhalten Sie per E-Mail Neuigkeiten, die zu Ihrem Profil passen: über Kontaktmöglichkeiten zu den Forschungszentren, berufliche Perspektiven in der Helmholtz-Gemeinschaft und Möglichkeiten, Ihr Profil aktuell zu halten.


So funktioniert es:

In unserem Profilformular übermitteln Sie uns Informationen über sich und Ihr Wunsch-Arbeitsfeld, und können persönliche Unterlagen hochladen. Mit Ihren persönlichen Zugangsdaten, die Sie per E-Mail erhalten, können Sie Ihr Profil dann pflegen, aktuell und vollständig halten. Tipp: Übermitteln Sie uns Zeugnisse, Zertifikate und Empfehlungsschreiben – je mehr Ihr Profil über Sie aussagt, desto besser.

Sie bestimmen in Ihrem Profil selbst, ob wir Ihnen aktuelle Informationen per E-Mail zuschicken dürfen. Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie zudem alle sechs Monate um die Bestätigung, dass Ihr Profil weiterhin gespeichert bleiben darf. Selbstverständlich können Sie Ihre Daten auch selbst jederzeit vollständig löschen. 

Zeigen Sie Profil: Hier geht's zur Anmeldung!

Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Alexander Schrams
    • Alexander Schrams
    • Personalreferent
      Helmholtz-Gemeinschaft