Netzwerk Schülerlabore in der Helmholtz-Gemeinschaft

Helmholtz Schülerlabore wieder beim Tag der offenen Tür des BMBF

Auch dieses Jahr stand der Tag der offenen Tür des Bundesministeriums für Bildung und Forschung am 26. und 27. August 2017 in Berlin wieder unter dem Motto des Wissenschaftsjahrs 2016*17 – Meere und Ozeane. Der Ausstellungs- und Mitmach-Stand der Schülerlabore der Helmholtz-Zentren AWI Bremerhaven und GFZ Potsdam war ein großer Erfolg. Mehr dazu hier ....

100 Kindergartenkinder experimentierten beim Tag der kleinen Forscher am HZB

Beim bundesweiten Aktionstag „Tag der kleinen Forscher“ am 19. Juni 2017 besuchten etwa 100 Kinder die HZB-Schülerlabore in Adlershof und Wannsee und untersuchten dort die Farben des Lichts. Weiter zum vollen Artikel ...

Schülerlabore der Helmholtz-Gemeinschaft sind immer stärker besucht

Die Besucherzahlen für 2016 liegen vor. Mehr dazu hier...

Startschuß für Mehr Meer 2017

Es kann los gehen: bis zum 31. März 2017 sind jetzt Bewerbungen von Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren zum Ozeanworkshop Mehr Meer im September 2017 auf Helgoland möglich. Wer sich für Meeresforschung interessiert und bei vielerlei Aktivitäten auf der Insel zwei Wochen lang frischen Wind spüren möchte, findet alle Einzelheiten hier...

5. Helmholtz-Tag der Schülerlabore der Helmholtz-Gemeinschaft!

Am 15. November 2016 war es wieder soweit: in vielen Schülerlaboren der Helmholtz-Gemeinschaft fanden an diesem Tag besondere Aktionen statt, die Kindern und Jugendlichen die Forschung der Helmholtz-Zentren nahe bringen sollen. Die Angebote reichten von Experimentiertagen für Grundschulklassen über Vorträge per Videokonferenz bis hin zu einem Schülerkongress für Oberstufen-Schüler. Berichte und Fotos finden Sie hier...

Stand des UFZ im World Trade Center Dresden

Am 28. Oktober 2016 fand im World Trade Center in Dresden die Erlebnismesse "Nachhaltigkeit erleben – 17 Ziele für eine bessere Welt" statt. Das UFZ war mit einem Stand für Schulklassen dabei. Mehr dazu hier ...

Selfies und Erfahrungsaustausch mit einem Astronauten: DLR_School_Lab-Club Bremen gegründet

Am 26. Oktober 2016 wurde in Bremen der erste Club für raumfahrtbegeisterte Jugendliche eröffnet. Mehr dazu beim DLR_School_Lab Bremen ...

Den Nachwuchs für die Raumfahrt gewinnen: Mission Zukunft 2016 – Von Baden-Württemberg ins All

Am 4. Oktober 2016 veranstalteten das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, das Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und Airbus Safran Launchers zum vierten Mal das Nachwuchsevent "Mission Zukunft – Von Baden-Württemberg ins All". Mehr dazu beim DLR_School_Lab Lampoldshausen / Stuttgart ...

Beitrag zum Tag der offenen Tür des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Der diesjährige Tag der offenen Tür des Bundesministeriums für Bildung und Forschung am 27. und 28. August 2016 in Berlin stand ganz im Zeichen des Wissenschaftsjahrs 2016*17 – Meere und Ozeane. Hierzu beteiligen sich die Schülerlabore der Helmholtz-Zentren GEOMAR Kiel, AWI Bremerhaven und Helgoland, HZG Geesthacht und GFZ Potsdam mit einem gemeinsamen Stand für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene zu Themen der Meeresforschung. Mehr dazu hier ....

Helmholtz-Schülerlabore bei der Explore Science 2016

Mannheim, Luisenpark, viele Kinder, viele Jugendliche, viel Wissenschaft und viele Experimente, Fragen und neue Erkenntnisse – das ist die Explore Science der Tschira-Stiftung.

Seit vier Jahren präsentiert sich das "Netzwerk der Schülerlabore in der Helmholtz-Gemeinschaft" auf diesem Event. Die wechselnden Jahresthemen der Großveranstaltung passen perfekt zur Forschung der Gemeinschaft. Egal zu welchem Thema, ob Mensch, ob Erde, ob Physik oder Biologie, es sind auf alle Fälle Schülerlabore dabei, die entsprechende Versuche im Angebot haben. Auch in diesem Jahr erhielten vom 15. bis 19. Juni 2016 auf diese Weise wieder viele der über 50.000 Besucher einen Eindruck von der Helmholtz-Forschung.

10.000ster Besucher am Schülerlabor DeltaX in Dresden-Rossendorf

Am 26. April 2016 begrüßte das Schülerlabor DeltaX am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf seinen 10.000sten Besucher: Aaron Ickert vom Werner-Heisenberg-Gymnasium Riesa. Er, seine Mitschüler und ein weiterer Leistungskurs des Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasiums Dresden führten am Jubiläumstag Versuche zu magnetischen Phänomenen durch. Ein besonderes Highlight war der Besuch der DRESDYN-Anlage, wo in 2 bis 3 Jahren der erste Präzessionsdynamo der Welt Rätsel rund um kosmische Magnetfelder lösen soll.

Seit seinem Start im Jahr 2011 bietet DeltaX vier anspruchsvolle Themenkomplexe aus der Physik an. Dass gleich zwei Klassen an einem Tag das HZDR besuchen, ist ein Beleg für die große Nachfrage. Experimentieren in einem großen Forschungszentrum – das kommt gut an bei den Jugendlichen.
Der Meilenstein gab zudem den Startschuss für den Auftritt des Schülerlabors auf Facebook. Wir freuen uns über viele Likes.

Druck-Version

Experimente für Zuhause

PDF herunterladen

Online-Version ansehen

Kontakt

Resonator Podcast

Karl Sobota leitet das Schülerlabor in Jülich. In unserem Forschungspodcast erklärt er, warum die Labore gefragter sind denn je, was Wissenschaftler von Schülern lernen können und wie man aus einem alten Schankwagen ein Minilabor macht. Zum Podast

Virtueller Schülercampus:

www.helmholtz-campus.de