Postdoc-Phase

Mehr als 2.500 Postdocs forschen an den Helmholtz-Zentren. Sie haben Zugang zu modernster wissenschaftlicher Infrastruktur und arbeiten unter attraktiven Arbeitsbedingungen. Sie erhalten ein breites Unterstützungs- und Qualifizierungsangebot wie z. B. Methodentraining, Coaching, Mentoring und Beratung bei der Beantragung von Drittmitteln oder bei der Unternehmensgründung.

Interessieren Sie sich für eine Postdoc-Stelle an einem Helmholtz-Zentrum? Hier finden Sie unsere Stellenangebote. Sind in Ihrem Fachgebiet derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben, wenden Sie sich gerne mit Ihrem Vorhaben direkt an unsere Forschungszentren.

Leitlinien für die Postdoc-Phase in der Helmholtz-Gemeinschaft

Die Helmholtz-Zentren haben sich auf gemeinsame Qualitätsstandards für die Postdoc-Phase verständigt. Die Helmholtz-Zentren möchten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in dieser Phase gezielt unterstützen und ihnen ein herausragendes wissenschaftliches Umfeld für ihre Forschung, Qualifizierung und Karriereplanung bieten.

Zu den Leitlinien

Helmholtz Mentoring-Programm "Helmholtz Advance"

Mit dem Mentoring-Programm "Helmholtz Advance" unterstützt die Helmholtz-Gemeinschaft talentierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in einer Entscheidungsphase hinsichtlich ihrer weiteren beruflichen Laufbahn befinden. Ab dem Jahr 2018 steht das Mentoring-Programm mit überarbeiteter Konzeption Frauen und Männern offen.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Christiane Kasack
    • Dr. Christiane Kasack
    • Referentin Talentmanagement
      Helmholtz-Gemeinschaft