Programme

Die Programme der Helmholtz-Akademie bestehen aus verschiedenen Lernelementen. Hierzu gehören Präsenzmodule (Camps) sowie virtuellen Einheiten zum Auftakt und Abschluss des Programms (Kick-Off und Retrospektive).

Wir gehen davon aus, dass Akademie-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer offen für neue Impulse sind und sich die Zeit nehmen, ihre Rolle und Aufgaben als Führungskraft zu reflektieren und ihre Führungskompetenzen auszubauen. Hierzu gehört auch die selbständige Vorbereitung der Camps und die Verprobung des Gelernten zwischen den Präsenzeinheiten.

Im Fokus des Programms stehen Beitrag und Besonderheit von Führung in wissenschaftsorientierten Organisationen. Teilnehmende erhalten praxisnahe Instrumente zur Erhöhung ihrer Führungswirksamkeit und arbeiten an konkreten Herausforderungen aus ihrem Führungsalltag. Sie lernen wirksame Instrumente für erfolgreichen Teamaufbau, -entwicklung und -steuerung kennen und reflektieren ihre persönliche Wirkung in Netzwerken. Sie lernen relevante Ebenen einer Strategie kennen und erhalten einen praktischen Werkzeugkasten mit Instrumenten zur Begleitung von Veränderungsprozessen sowie zur langfristigen Implementierung strategischer Ziele.

Voraussetzungen: Für Mitarbeitende aus Wissenschaft, Administration und Infrastruktur, die vor max. drei Jahren zum ersten Mal eine Führungsaufgabe übernommen haben oder in den nächsten sechs Mona­ten übernehmen werden. Dazu gehören Teamleiter*innen an lnfrastruktureinrichtungen, Gruppen-, Abteilungs-, Laborleiter*innen und Projektmanager*innen, die fachlich oder disziplinarisch für ein Team, eine Abteilung oder ein Projekt verantwortlich sind. Ebenfalls geeignet ist das Programm für Professor*innen, die zum ersten Mal einen Lehrstuhl innehaben.

Struktur: 4 Camps à 2,5 Tage über eine Gesamtlaufzeit von 10 Monaten   

Aufwand: 14 Tage inkl. Vor- und Nachbereitung

Zahl der Teilnehmer*innen: 15-18

Sprache: Deutsch

Preis: 5.200 €* für Helmholtz-Mitarbeiter*innen, 10.400 €* für externe Teilnehmer*innen (*exkl. MwSt.)

Zum Fact Sheet "Führung übernehmen"

Termine

Durchgang 1901_01:

virtueller Kick-off: 27.02.2019
Camp 1 "Lust auf Führung": 25.03.-27.03.2019
Camp 2 "Team und Mitarbeitende erfolgreich machen": 17.06.-19.06.2019
Camp 3 "Organisationen gestalten": 17.09.-19.09.2019
Camp 4 "Camp on demand": 11.11.-13.11.2019
virtuelle Retrospektive: 17.12.2019

Durchgang 1902_01:

virtueller Kick-off: 27.08.2019
Camp 1 "Lust auf Führung": 23.09.-25.09.2019
Camp 2 "Team und Mitarbeitende erfolgreich machen": 26.11.-28.11.2019
Camp 3 "Organisationen gestalten": 17.02.-19.02.2020
Camp 4 "Camp on demand": 04.05.-06.05.2020
virtuelle Retrospektive: 02.06.2020

Durchgang 2001_01:

virtueller Kick-off: 25.02.2020
Camp 1 "Lust auf Führung": 17.03.-19.03.2020
Camp 2 "Team und Mitarbeitende erfolgreich machen": 22.06.-24.06.2020
Camp 3 "Organisationen gestalten": 15.09.-17.09.2020
Camp 4 "Camp on demand": 17.11.-19.11.2020
virtuelle Retrospektive: 08.12.2020

Durchgang 2002_01:

virtueller Kick-off: 18.08.2020
Camp 1 "Lust auf Führung": 22.09.-24.09.2020
Camp 2 "Team und Mitarbeitende erfolgreich machen": 24.11.-26.11.2020
Camp 3 "Organisationen gestalten": 26.01.-28.01.2021
Camp 4 "Camp on demand": 13.04.-15.04.2021
virtuelle Retrospektive: 18.05.2021

Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Esther Strätz
    • Dr. Esther Strätz
    • Referentin Helmholtz-Akademie
      Helmholtz-Gemeinschaft
  • Photo of Mandy Ritsche
    • Mandy Ritsche
    • Mitarbeiterin Akademie und Mentoring
      Helmholtz-Gemeinschaft

Weitere Informationen

Akademie-Newsletter