07.03.2019

Wer steckt dahinter? Menschen in der Helmholtz-Geschäftsstelle

In dieser Rubrik stellen wir kurz und knapp die Mitarbeiter der Helmholtz-Geschäftsstelle vor.

Heute: Ivaylo Bodurski,  IT-Sicherheitsbeauftragter und Arbeitssicherheitsbeauftragter

Bei Helmholtz seit: April 2016

Was machst du bei Helmholtz?
Als IT-Sicherheitsbeauftragter bin ich in dieser Funktion Ansprechpartner für sämtliche Anliegen in Bezug auf die Sicherheit von Personen und Technik, wie z.B.  Desktop-Computer, Laptops, mobile Geräte, Veranstaltungstechnik, Konferenzdienste usw. – und das für die Geschäftsstellen in Berlin und Bonn sowie die internationalen Helmholtz-Büros in Brüssel, Moskau, Peking und Tel Aviv. Außerdem bin ich der Ansprechpartner für die Berliner und Bonner Mitarbeitenden zum Thema Arbeitssicherheit.

Was hast du vorher gemacht?
Ich habe in der IT-Abteilung einer großen Wirtschaftskanzlei gearbeitet und war zuletzt in einer IT-Beratungsfirma tätig. Zu meinen Tätigkeiten gehörten unter anderem der Kampf gegen Online-Piraterie und die Durchsetzung von Markenrechten im Internet.

Was reizt dich an deiner jetzigen Tätigkeit?
Was meine Arbeit bei Helmholtz so spannend macht, ist der Spagat zwischen Kommunikation mit den Kolleginnen und Kollegen und der Beschäftigung mit der neuesten kommunikationstechnischen Entwicklung. Es macht mir Spaß, wichtige Themen wie IT- und Arbeitssicherheit nachvollziehbar und auch verständnisvoll an die Mitarbeitenden zu vermitteln. Außerdem ist es toll mit Menschen an verschiedenen Standorten der Welt in verschiedenen Sprachen zu interagieren.

Mit welchen Personen interagierst du häufig?
Es liegt in der Natur meiner Tätigkeit, dass ich mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Helmholtz-Geschäftsstellen und der internationalen Büros zu tun habe. Über die Helmholtz-Arbeitskreise stehe ich auch im regelmäßigen Austausch mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern der Helmholtz-Zentren.

Was machst du gern außerhalb der Bürozeiten?
Ich verbringe meine Zeit gern mit meiner Familie, spiele semiprofessionell Volleyball und mache Triathlon.

Druck-Version

HelmholtzNET

  • Mitarbeit in 50 Arbeitsgruppen
  • Upload und Download großer Dateien (HelmholtzBox)
  • Formulare und elektronische Anträge für IVF und POF



Helmholtz-Netzwerk

  • soziales Netzwerk rund um „Führen in der Wissenschaft“
  • Austausch mit Helmholtz-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Helmholtz-Geförderten, Ehemaligen und Experten
  • Veranstaltungen, Workshops und Online-Diskussionen


Kontakt

  • Photo of Franziska Roeder
    • Franziska Roeder
    • Artdirektion; Redaktion Interne Seite und Wissenschaftsbild des Monats
      Helmholtz-Gemeinschaft

Um was es hier geht

Wir wollen stärker als bisher mit Ihnen, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Helmholtz-Gemeinschaft, kommunizieren. Was beschäftigt unsere Doktoranden? Welche Möglichkeiten gibt es, Karriere bei Helmholtz zu machen? Mit welchen Fragen beschäftigen Sie sich in den Zentren? Oder ganz konkret: Wer ist der richtige Ansprechpartner für mein Anliegen in der Geschäftsstelle? Auf dieser Seite halten wir auf dem Laufenden, was sich bei Helmholtz tut – und was Sie als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter wissen sollten.