Buchpräsentation in der Botschaft der Russischen Föderation

Am 20. September 2016 wurde in der Botschaft der Russischen Föderation in Berlin das Buch „Hermann von Helmholtz. Freie Energie“ präsentiert.

Das erste russischsprachige Buch über den Namensgeber der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren wurde 2016 in Zusammenarbeit mit dem Polytechnischen Museum in Moskau herausgegeben.

Im Rahmen der Veranstaltung diskutierten Experten über die „Entwicklung und Perspektiven der deutsch-russischen wissenschaftlich-technischen Zusammenarbeit“. An der Diskussion nahmen der Gastgeber, Botschafter Wladimir Grinin, der Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft Otmar D. Wiestler und der russische DESY-Forscher Evgeni Saldin teil.

Während der Diskussion lobten die Teilnehmer die lange, intensive und effektive Zusammenarbeit der Helmholtz-Gemeinschaft mit den russischen Partnern. Seit Gründung des Moskauer Büros vor elf Jahren, wurden fast 300 deutsch-russische Projekte erfolgreich realisiert. Alle Teilnehmer betonten die gute Zusammenarbeit und setzen sich dafür ein, dass die Rahmenbedingungen geschaffen werden, die die Kooperation unter jungen Wissenschaftlern aus verschiedenen Ländern vorantreiben. Das, da waren die Experten sich einig, sei langfristig der Schlüssel zum Erfolg solcher internationalen Kooperation.

Kontakt

Druck-Version

HelmholtzNET

  • Mitarbeit in 50 Arbeitsgruppen
  • Upload und Download großer Dateien (HelmholtzBox)
  • Formulare und elektronische Anträge für IVF und POF



Helmholtz-Netzwerk

  • soziales Netzwerk rund um „Führen in der Wissenschaft“
  • Austausch mit Helmholtz-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Helmholtz-Geförderten, Ehemaligen und Experten
  • Veranstaltungen, Workshops und Online-Diskussionen


Kontakt

  • Photo of Franziska Roeder
    • Franziska Roeder
    • Artdirektion; Redaktion Interne Seite und Wissenschaftsbild des Monats
      Helmholtz-Gemeinschaft

Um was es hier geht

Wir wollen stärker als bisher mit Ihnen, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Helmholtz-Gemeinschaft, kommunizieren. Was beschäftigt unsere Doktoranden? Welche Möglichkeiten gibt es, Karriere bei Helmholtz zu machen? Mit welchen Fragen beschäftigen Sie sich in den Zentren? Oder ganz konkret: Wer ist der richtige Ansprechpartner für mein Anliegen in der Geschäftsstelle? Auf dieser Seite halten wir auf dem Laufenden, was sich bei Helmholtz tut – und was Sie als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter wissen sollten.