Synchrotron

Das Synchrotron ist ein spezieller Teilchenbeschleuniger, der zu den Ringbeschleunigern gehört. Geladene Elementarteilchen oder Ionen können darin extrem beschleunigt werden, wodurch sie sehr hohe kinetische Energien erhalten. Eine Sonderform des Synchrotrons ist der Speicherring, der auf die Ansammlung und lange Aufrechterhaltung eines hohen Strahlstroms spezialisiert ist.

Druck-Version

Kontakt

Aktuelle Forschung, Zahlen und Fakten zu SARS-CoV-2
  • Die Zahl der SARS-CoV-2-Infektionen steigt in Deutschland und weltweit von Tag zu Tag dramatisch. Dies stellt unsere Gesellschaft und jeden Einzelnen von uns vor immense Herausforderungen. Helmholtz leistet als Deutschlands größte Forschungsorganisation wichtige Beiträge, um durch Spitzenforschung die Corona-Krise zu bewältigen. 

    Coronavirus SARS-CoV-2