Kryoelektronenmikroskopie

Die Kryoelektronenmikroskopie ist eine besondere Form der Elektronenmikroskopie. Biologische Proben werden dabei bei sehr niedrigen Temperaturen untersucht Dies ermöglicht die Betrachtung und Analyse komplexer Proteinstrukturen, die nicht kristallisiert werden können.

Druck-Version

Kontakt

Aktuelle Forschung, Zahlen und Fakten zu SARS-CoV-2

  • Die Zahl der SARS-CoV-2-Infektionen steigt in Deutschland und weltweit von Tag zu Tag dramatisch. Dies stellt unsere Gesellschaft und jeden Einzelnen von uns vor immense Herausforderungen. Helmholtz leistet als Deutschlands größte Forschungsorganisation wichtige Beiträge, um durch Spitzenforschung die Corona-Krise zu bewältigen. 

    Coronavirus SARS-CoV-2