Epidemiologie

Die Epidemiologie ist der Teilbereich der medizinischen Wissenschaft, der sich mit den Ursachen, der Verbreitung und den Folgen von Krankheiten befasst, die Einfluss auf die Gesundheit einer Bevölkerung bzw. Population haben. Daraus sollen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung abgeleitet werden.

Druck-Version

Kontakt

Aktuelle Forschung, Zahlen und Fakten zu SARS-CoV-2

  • Die Zahl der SARS-CoV-2-Infektionen steigt in Deutschland und weltweit von Tag zu Tag dramatisch. Dies stellt unsere Gesellschaft und jeden Einzelnen von uns vor immense Herausforderungen. Helmholtz leistet als Deutschlands größte Forschungsorganisation wichtige Beiträge, um durch Spitzenforschung die Corona-Krise zu bewältigen. 

    Coronavirus SARS-CoV-2