Helmholtz-Gemeinschaft
Der neue WhatsApp-Newsletter!

Forschungsschiffe

Die Forschungsschiffe der Helmholtz-Gemeinschaft bilden die Grundlage für die marine Forschung auf den Gebieten Biologie, Geologie, Geophysik, Glaziologie, Geochemie, Ozeanographie und Meteorologie, Beispiele sind

  • Polarstern (Hochsee und Polarforschung)
  • Heincke (Hochsee und Polarforschung)
  • Poseidon (Hochseeschiff, vornehmlich für den atlantischen Einsatz)
  • Alkor (Hochsee und Polarforschung)
16.01.2017

Kontakt

Prof. Dr. Reinhard Hüttl

Forschungsbereichskoordinator Erde und Umwelt

Wissenschaftlicher Vorstand
Helmholtz-Zentrum Potsdam
Deutsches GeoForschungszentrum GFZ

Telefon: +49 331 288-1010
Fax: Fax: +49 331 288-1002
reinhard.huettl(at)gfz-potsdam.de
http://www.gfz-potsdam.de/


Dr. Cathrin Brüchmann

Forschungsbereichsbeauftragte Erde und Umwelt

Helmholtz-Gemeinschaft

Telefon: +49 30 206329-45
cathrin.bruechmann (at) helmholtz.de