Direkt zum Seiteninhalt springen

Rund eine halbe Million Menschen in Deutschland erkranken jedes Jahr an Krebs. Die Wahrscheinlichkeit, an einer Krebserkrankung zu sterben, ist allerdings deutlich gesunken. In den nächsten Jahren und Jahrzehnten erwarten Mediziner:innen weitere Fortschritte, auch dank neuer Ansätze wie der Immuntherapie.

Wir sorgen dafür, dass neue Methoden und Erkenntnisse so schnell wie möglich die Erkrankten erreichen. Dafür engagieren sich unsere Krebsforscher:innen in der Grundlagenforschung, entwerfen neue Diagnoseverfahren und entwickeln auch innovative Medikamente und Therapien, etwa aus der personalisierten Medizin oder der Strahlenmedizin. Gleichzeitig liefern wir wertvolles aktuelles Wissen für Erkrankte und ihre Angehörigen, sowie für Mediziner:innen.

Weitere News

  • Gesundheit

    Mediziner mit künstlicher Intelligenz bei ihrer Arbeit zu unterstützen, und zwar in Echtzeit während invasiver Eingriffe – das ist die Idee von Lena Maier-Hein, Datenwissenschaftlerin am Deutschen…

  • Gesundheit

    Die Informatikerin Julia Schnabel arbeitet an Künstlicher Intelligenz, die Ärzten bei der Diagnose und Früherkennung schwerer Erkrankungen helfen kann. Am Helmholtz Zentrum München baut sie sie jetzt…

  • Gesundheit

    Die Molekularbiologin Priya Chudasama stammt aus Indien, fühlt sich mittlerweile allerdings auch in Deutschland zu Hause. Von Heidelberg aus arbeitet sie an einem Durchbruch im Kampf gegen Tumore.  

  • Gesundheit

    Magnetresonanztomographen bieten Medizinern wichtige Einblicke in den menschlichen Körper. Jetzt ist es Forschern gelungen, in eine neue Dimension vorzustoßen und auch kleinste Strukturen…

  • Gesundheit

    Wie kann man bei jeder Zelle im Körper kontrollieren, ob sie sich gesund entwickelt oder krank wird? Die Initiative "LifeTime" kombiniert dafür künstliche Intelligenz und Molekularbiologie. 

  • Gesundheit

    Die Therapie von Krebserkrankungen wird immer individueller. Bei einer öffentlichen Veranstaltung in Berlin diskutierten Krebsforscher über maßgeschneiderte Behandlungskonzepte und darüber, warum noch…

Kontakt

Juliane Kampe

Forschungsbereichsbeauftragte Gesundheit
Helmholtz-Gemeinschaft

Sara Arnsteiner

Head of Communications

Martin Trinkaus

Senior Online Manager
Helmholtz-Gemeinschaft

Kommunikation und Außenbeziehungen

Helmholtz-Geschäftsstelle

So neugierig wie wir? Entdecken Sie mehr.