Klimawandel

Die Welt blickt nach Paris. Ab dem 30. November versuchen Abgesandte aus aller Welt erneut, sich auf verbindliche Maßnahmen zum Klimaschutz zu einigen. Auf maximal zwei Grad soll die Erderwärmung begrenzt werden. Was sagt die Wissenschaft? Auf dieser Seite finden Sie Interviews, Podcast und weitere Hintergrundinformationen.

Podcast mit Mojib Latif

Seit dem Beginn der Klimaverhandlungen in den 90ger Jahren ist der weltweite CO2-Ausstoß um 60 Prozent gestiegen. In unserem Forschungspodcast spricht Moderator Holger Klein mit dem Klimaforscher Mojib Latif darüber, warum wir uns in mancher Hinsicht wie Steinzeitmenschen verhalten, warum der Papst ihm aus der Seele spricht und warum er glaubt, dass wir doch noch die Kurve kriegen können.

Zum Podcast

Zeitreise: Von Rio nach Paris

Rio, Kyoto, Kopenhagen und nun Paris. Abgesandte aus aller Welt versuchen erneut, sich auf verbindliche Ziele zum Klimaschutz zu einigen. Wie kam es zum Showdown? Eine kurze Ge­schich­te der Welt­kli­ma­gip­fel.

Zum Weiterlesen: 

 

Druck-Version

Kontakt

    • Kommunikation und Außenbeziehungen
    • Helmholtz-Geschäftsstelle