Big Brain: Der Weg zum dreidimensionalen Hirnmodell

Aus 7.400 Gewebeschnitten eines Gehirns errechneten Forscher am Forschungszentrum Jülich ein dreidimensionales Hirnmodell. Big Brain steht allen Forschern kostenlos zur Verfügung und gibt ihnen die Möglichkeit das Gehirn bis auf die Ebene einzelner Nervenzellen zu erkunden.

Brain Mapping am Forschungszentrum Jülich

Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Annette Doerfel
    • Annette Doerfel
    • Pressereferentin/ Wissenschaftsredakteurin
      Helmholtz-Geschäftsstelle