Direkt zum Seiteninhalt springen

Ausschreibung 2022

Helmholtz-Nachwuchsgruppen

The Helmholtz Young Investigator Groups program offers early scientific independence to excellent researchers, who have to opportunity to lead their first independent research group. Groups are set up as joint projects of a Helmholtz center and a German partner university. The funding is € 300,000 p.a. minimum for a period of five years with an option for a permanent position after positive evaluation. During the funding period, the group leaders receive tailor-made leadership training.

Die Helmholtz-Nachwuchsgruppen bieten frühe wissenschaftliche Unabhängigkeit für internationale Toptalente. Die Nachwuchsgruppen erhalten in der Regel mindestens 300.000 Euro pro Jahr für fünf Jahre mit der Option auf Verstetigung der Stelle im Falle einer positiven Evaluierung. 

Die Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen durchlaufen das Führungskräftetraining der Helmholtz-Akademie und erhalten zusätzliche Unterstützungsangebote. Die Helmholtz-Nachwuchsgruppen werden gemeinsam mit Universitäten eingerichtet. Viele Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen werden im Laufe der Förderung auf eine Professur berufen.

Mehr Informationen zu den Nachwuchsgruppen finden Sie hier.

Downloads

Call_YIG_2022_without_attachments.pdf

PDF, 5 MB

0_Terms_of_agreement_CENTER_NAME.pdf

PDF, 145 KB

1_Assessable_application_NAME.pdf

PDF, 240 KB

2_Financial_plan.xlsx

XLSX, 34 KB

3_University_statement_NAME.pdf

PDF, 246 KB

4_Data_consent_NAME.pdf

PDF, 94 KB

5_List_of_six_unbiased_reviewers_NAME.xlsx

XLSX, 32 KB

6_Selection_statistics_CENTER.pdf

PDF, 122 KB

7_Contact_persons.pdf

PDF, 1 MB

So neugierig wie wir? Entdecken Sie mehr.