Home
March for Science in Frankfurt am Main 2018 eine Demonstration für die Freiheit der Wissenschaft. Andernorts wurde in diesem Jahr verstärkt auf Dialog gesetzt. Bild: CC0 1.0

Marschieren für die Wissenschaft 2018

Mitte April haben Wissenschaftler erneut öffentlich auf sich aufmerksam gemacht – mit einem zweiten March for Science. Mittlerweile zeigt sich: Gegen Populismus hilft am besten, Politik und Gemeinwesen für die Bedeutung des Wissenstransfers in die Gesellschaft zu sensibilisieren.  Ein Kommentar von Franz Ossing

28.05.2018 , Kommentar: Franz Ossing

Readers Comments

Add comment

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden durch unsere Redaktion geprüft und dann freigegeben, wir bitten um etwas Geduld. Bitte beachten Sie auch unsere Kommentarregeln.

Your comment will be checked by our editors after sending and then released, we ask you for a little patience.

No comments found!
Print Version