Schneller, höher, weiter - Der Drang nach dem perfekten Sein

 

Ein langes Leben - möglichst gesund, fit im Kopf und in körperlicher Bestform. Diesen Wunsch haben wohl die meisten Menschen. Und der Markt reagiert darauf: mit Angeboten zur digitalen Selbstvermessung über Fitness-Apps, mit frei verkäuflichen Pillen zur Optimierung der eigenen Gesundheit oder mit immer undurchsichtigeren Ernährungskonzepten, die ein langes, beschwerdefreies Leben versprechen. Auch die Forschung beschäftigt sich mit diesem Thema – unter anderem mit der Frage, wie sich Gene gezielt verändern lassen, um beispielsweise Erbkrankheiten auszulöschen.

Der Drang nach dem perfekten Sein (Nachbericht zur Veranstaltung) 

Podium:

  • Bastian Greshake – promoviert an der Goethe-Universität Frankfurt im Bereich der Angewandten Bioinformatik, Gründer der Plattform openSNP
  • Dr. Ralf Kühn – Gruppenleiter iPS Zellbasierte Krankheitsmodellierung, Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft; Forschungsgruppenleiter Transgene Techniken, Berlin Institute of Health (BIH)
  • Dr. Arnold Sauter – Stellvertretender Leiter Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag
  • Ariadne von Schirach – Philosophin und Autorin des Buches „Du sollst nicht funktionieren“

Die Veranstaltungsreihe „Fokus@Helmholtz“ bringt regelmäßig Forschung, Politik und Gesellschaft zusammen, um miteinander über strittige Fragen zu diskutieren. Die Helmholtz-Gemeinschaft möchte dabei gemeinsam mit ihren Gästen den Blick über den Tellerrand wagen, Handlungsoptionen hinterfragen und Denkanstöße liefern

Druck-Version

Kontakt

  • Photo of Christin Liedtke

15.03.2016 - Schneller, höher, weiter

Flyer zur Veranstaltung

Ihre Cookie-Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, die für das Funktionieren unserer Webseite notwendig sind. Mit Ihrer Zustimmung verwenden wir zudem Cookies zur Nutzungsanalyse. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen und Cookies deaktivieren. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich bin mit dem Einsatz von Cookies zur Nutzungsanalyse einverstanden.

Datenschutzerklärung