ESA-Chef Wörner: „Der Mond ist wissenschaftlich hoch interessant“

Am 1. Juli 2015 wird Jan Wörner, bisher Chef des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, neuer Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation (ESA). Im Video-Interview spricht er über seine acht Jahre beim DLR, über internationale Raumfahrtprojekte in Zeiten der Krise – und über Jam-Sessions als Führungsinstrument.

mehr

Hirnforschung: Tacho im Gehirn entdeckt

Eine Art Navigationssystem im Gehirn macht es möglich, dass wir uns an Orte und Wege erinnern. Jetzt haben Forscher einen hirneigenen Tacho entdeckt, der das Navi über unser Lauftempo informiert.

mehr

Plattentektonik: Ein Crash in Superzeitlupe

Das schwere Erdbeben Ende April in Nepal hat die Erdoberfläche an vielen Stellen um mehrere Meter verschoben. Diese gewaltigen Kräfte rühren aus dem Aufeinandertreffen zweier Kontinentalplatten – und halten schon seit 50 Millionen Jahren an.

mehr

HELMHOLTZ extrem: Rasterfahndung nach einem Protein

Auf der Suche nach einer Therapie für das Erbleiden Chorea Huntington beweist ein Forscherteam am Berliner Max-Delbrück-Centrum kriminalistischen Spürsinn.

mehr

Fokus@Helmholtz: Wer wird künftig den Ton angeben?

Wie stellen wir uns die Zukunft vor? Wo verlaufen die Grenzen zwischen digitaler und analoger Welt? Werden die Maschinen die Menschen bald beherrschen? Und: Was macht uns eigentlich menschlich? In Berlin diskutierten Wissenschaftler und Philosophen in der Diskussionsreihe "Fokus@Helmholtz".

mehr

Magazin: Neue Ausgabe der Helmholtz Perspektiven

Deutschland hat Wasser im Überfluss, während andere Länder gegen den immer größeren Wassermangel ankämpfen müssen. Auf dieses Paradoxon und ihre Auswirkung auf die globale Wasserwirschaft handelt die Titelgeschichte der neuen "Helmholtz Perspektiven". Das Magazin der Helmholtz-Gemeinschaft gibt Einblicke in die Welt von Forschung und Bildung - und stellt die Menschen vor, die sie ausmachen.

mehr

Wissenschaftscomic: Do the math!

Druck-Version

Kontakt

    • Kommunikation und Außenbeziehungen
    • Helmholtz-Geschäftsstelle
  • Photo of Roland Koch
    • Roland Koch
    • Pressesprecher / Stellv. Bereichsleiter Kommunikation und Außenbeziehungen
  • Photo of Annette Doerfel
    • Annette Doerfel
    • Pressereferentin/ Wissenschaftsredakteurin
      Helmholtz-Gemeinschaft
  • Photo of Martin Trinkaus
    • Martin Trinkaus
    • Online-CvD
      Helmholtz-Gemeinschaft
  • Photo of Elena Hungerland
    • Elena Hungerland
    • Online-Redakteurin
      Helmholtz-Gemeinschaft
  • Photo of Henning Krause
    • Henning Krause
    • Social Media Manager
      Helmholtz-Gemeinschaft

Wissenschaft im Dialog & die Wissenschaftsjahre

"Wissenschaft im Dialog" ist eine Gemeinschaftsinitiative der großen deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Unterstützung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

In den Wissenschaftsjahren, die zu einem wissenschaftlichen Schwerpunktthema vom Bundesforschungsministerium alljährlich ausgerufen werden, ist die Helmholtz-Gemeinschaft besonders engagiert.